Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 28. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Polizeikontrollen am Rande eines Konzerts in der SAP-Arena

6. Dezember 2019 | #Polizei, Blaulicht, Rhein-Neckar-Kreis, ~ Umland, ~~ Überregional

Polizeikontrollen am Rande eines Konzerts in der SAP-Arena; Sicherheit im öffentlichen Raum soll auch bei Veranstaltungen gewährleistet werden

Am Donnerstagabend, dem 5. Dezember 2019, fand in der SAP-Arena in Mannheim ein Konzert bekannter Deutschrapper statt. Zu der Veranstaltung reisten etwa 6.000 Besucher an, ein Großteil davon mit dem Pkw.

Um die Sicherheit um die Veranstaltung und den störungsfreien Ablauf des Konzerts zu gewährleisten, führte das Polizeipräsidium Mannheim gezielte Kontrollmaßnahmen vor, während und nach der Veranstaltung durch. Die Beamtinnen und Beamten waren von 15.00 Uhr bis 23.00 Uhr sowohl uniformiert als auch in Zivil eingesetzt.

Die Sicherheit im öffentlichen Raum ist ein Handlungsschwerpunkt der Polizei. Deshalb wird das Polizeipräsidium Mannheim auch im Rahmen von Großveranstaltungen und Konzerten alle erforderlichen Maßnahmen treffen, um Straftaten und Ordnungsstörungen zu verhindern und konsequent zu verfolgen.

Insgesamt gelangten im Rahmen der Kontrollmaßnahmen 43 Personen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige. In zwei Fällen wurden jugendschutzrechtliche Bestimmungen nicht eingehalten.

Einer der Schwerpunkte der Kontrollen war die Sicherheit des Verkehrs. Deshalb wurden die an- und abreisenden Konzertbesucherinnen und -besucher bei den Kontrollen auch gezielt auf ihre Fahrtüchtigkeit und die Fahrzeuge hinsichtlich ihrer Verkehrstüchtigkeit überprüft.

Dabei wurden vier Fahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Einer davon sieht einer Strafanzeige entgegen und sein Führerschein wurde vorläufig beschlagnahmt. An insgesamt vier Fahrzeugen konnten Veränderungen festgestellt werden, die ein Erlöschen der Betriebserlaubnis nach sich zogen. Die Fahrzeuge dürfen nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen, zwei davon wurden polizeilich sichergestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Verkehrsinformation: Sperrung der Landesstraße L 1110

Datum der Sperrung: Freitag, 16. Februar Betroffener Bereich: Landesstraße L 1110 zwischen Eppingen und Kleingartach Grund der Sperrung: Rodungsarbeiten an der Trockenmauer zwischen dem ehemaligen „Ponderosa-Gelände“ und der Bushaltestelle „Dachsbau“ Umleitung: Die...

Fahrzeugübergabe an die Freiwillige Feuerwehr Eppingen

Eppingen rüstet auf: mit der Übergabe des Vorausrüstwagens und des Kommandowagens an die Freiwillige Feuerwehr Eppingen konnte ein wichtiger Schritt in der weiteren Wehrausstattung durch die Stadt vollzogen werden. Zur offiziellen Übergabe fanden sich über 100...

Finanzierungszusagen für 54 Start-ups – Erfolgreiches Jahr im Förderprogramm Start-up BW Pre-Seed

Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut: „Start-ups zu unterstützen, ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Wirtschaftspolitik. Start-up BW Pre-Seed ist auch 2024 ein wichtiger Baustein unserer Start-up-Förderung.“ 54 junge Unternehmen konnten in diesem Jahr über...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau