Online Casinos ohne deutsche Lizenz – was bedeutet das genau?

Online Casinos ohne deutsche Lizenz – was bedeutet das genau?

Beschäftigst du dich gerne und leidenschaftlich mit Online Glücksspiel? Dann hast du vielleicht schon einmal von Online Casinos ohne deutsche Lizenz gehört. Viele deutsche Spieler wissen nicht, was sich dahinter verbirgt. Daher findest du hier die wichtigsten Unterschiede zwischen lizenzierten und nicht lizenzierten Casinos.

Nicht lizenziert bedeutet einfach gesagt: das entsprechende Casino kann nicht auf dem deutschen Glücksspielmarkt aktiv sein. Solche Casinos verfügen meist über eine internationale Glücksspiellizenz. Der deutsche Markt ist besonders streng. Nicht alle Anbieter möchten sich den strikten Prüfungen und Vorgaben der deutschen Verwaltung unterziehen.

Vorteile von nicht lizenzierten Casinos

Spielbanken mit einer internationalen Lizenz haben eine Reihe von Freiheiten und Spielräumen. Diese stehen den Anbietern im deutschen Markt nicht zur Verfügung.

Stammkundenprogramme

Meist haben internationale Anbieter oftmals weitreichende Loyalitätsboni und VIP-Programme, die weit über den berühmten „Willkommensbonus“ hinausgehen. Diese eröffnen sich vor allem Spielern, die langfristig und regelmäßig beim selben Anbieter spielen.

Boni

Im deutschen Markt gewähren lizenzierte Anbieter meist nur einen Bonus pro Person. Hingegen erlauben Spielbanken im internationalen Markt oftmals mehrere Boni. Diese reichen teils bis zu 5 Boni pro Person. Das ist für dich als Spieler oftmals lukrativer.

Großes Angebot an Spielen

Wenn du dich nicht auf den deutschen Markt beschränkst, steht dir ein fast unbegrenztes Angebot an Spielen zur Verfügung. Die Kategorien beinhalten Slots, Kartenspiele, Tischspiele, und vieles mehr. Die Vielfalt ist zu groß, um das komplette Angebot zu nutzen. Wenn du dir einen Überblick über nicht lizenzierte Casinos verschaffen möchtest, kannst du das hier  tun. Schau dir in aller Ruhe die verschiedenen Anbieter und Bonusangebote an. Dann kannst du deine Entscheidung treffen.

Nachteile von nicht lizenzierten Casinos

Du musst die richtige Entscheidung für dich selbst treffen. Daher findest du hier die wichtigsten Nachteile von Spielbanken, die keine deutsche Lizenz haben.

Zahlungsverkehr

Es handelt sich bei den nicht lizenzierten Casinos um internationale Anbieter. Daher kann es manchmal etwas dauern, bis überwiesenes Geld auf deinem Spielkonto angekommen ist. Außerdem steht dir der Euro oftmals nicht als Spielwährung zur Verfügung. Daneben kannst du auch nicht immer alle Zahlungsarten nutzen, die du gewohnt bist.

Sicherheit

Der deutsche Glücksspielmarkt ist sehr streng reguliert. Daher bietet er ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Das ist bei internationalen Anbietern nicht immer so. Daher lohnt es sich also, den Anbieter mit Bedacht auszuwählen. Internationale Anbieter sind dementsprechend auch nicht mit dem deutschen Zentralregister verbunden.

Legalität

Das Spielen bei Casinos ohne deutsche Lizenz ist für Bundesbürger 100% legal ist.

Veröffentlicht am 23. November 2021, 16:38
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=323074 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen