Neckargemünd: Dreiste Verkehrsunfallflucht aufgeklärt – Führerschein beschlagnahmt

Neckargemünd: Dreiste Verkehrsunfallflucht aufgeklärt – Führerschein beschlagnahmt

Am Montag kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht in der Bammentaler Straße, kurz vor dem Hollmuthtunnel in Fahrtrichtung Neckargemünd. Eine 83-jährige Frau, die mit ihrem BMW auf der linken der beiden Fahrspuren fuhr, wechselte unachtsam auf die rechte Fahrspur und rammte hierbei einen dort fahrenden 78-jährigen Mann mit seinem Opel. Dieser wich nach dem Zusammenstoß nach rechts aus, wodurch er gegen den Bordstein fuhr und hierbei Reifen samt Felgen seines Fahrzeugs beschädigte. Nachdem beide Fahrzeuge angehalten hatten, entschuldigte sich die Dame und gab an, dass sie den Pkw auf der rechten Spur übersehen habe. Beide einigten sich darauf die Polizei zur Unfallaufnahme zu verständigen. Anschließend wollte die Dame ihr Fahrzeug an die Seite fahren und gleichzeitig testen, ob ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist. Dazu startete sie den Motor und fuhr, zur Überraschung des 78-Jährigen, trotz herunterhängender Frontstoßstange auf und davon. Der Mann merkte sich das Kennzeichen, sodass die Dame wenig später ermittelt und zuhause angetroffen werden konnte. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 26. August 2020, 08:57
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306589 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen