Neckarbischofsheim – Sachbeschädigung ist kein „dummer Jungenstreich“!

polizeiberichtPOL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis:

Prinzenfigur und Säulen im Schlosspark mit Farbe besprüht – Zeugenaufruf

img_2099

Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Im Zeitraum von Donnerstag, 01.12.2016 bis Freitag, 02.12.2016, 15 Uhr besprühte ein bislang unbekannter Täter die Prinzenfigur, die Brunnensäule sowie Teile einer Buxhecke mit weißer Farbe. Ein Zeuge stellte die Sachbeschädigung fest und nahm selbst Reinigungsarbeiten an den Kunstwerken vor. Hierbei wurde er von einer Mädchengruppe angesprochen, welche ihm mitteilte, dass ein Junge für die Verschmutzungen verantwortlich sei. Die Schadenshöhe kann nicht beziffert werden. Diese Mädchengruppe sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Waibstadt, Tel.: 07263 409630, oder Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261 690-0, zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 8. Dezember 2016, 14:39
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=198623 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen