Neckarbischofsheim: Auf Supermarktparkplatz Unfall verursacht

Neckarbischofsheim: Auf Supermarktparkplatz Unfall verursacht und weggefahren – Zeugen gesucht

Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Donnerstagmorgen in Neckarbischofsheim einen Verkehrsunfall, bei dem rund 2.000 Euro Sachschaden entstand. Eine 58-jährige Frau stellte kurz vor neun Uhr ihren Opel Astra auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der von-Hindenburg-Straße ab. Als sie kurze Zeit später zurückkehrte, stellte sie einen Streifschaden von der Beifahrertür bis zum vorderen Kotflügel fest. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam geworden waren und sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 20. Dezember 2019, 14:58
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=296675 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















goldankauf wiesloch bei heidelberg






Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen