Mühlhausen-Rettigheim: Brand eines Geräteschuppens

Mühlhausen-Rettigheim: Brand eines Geräteschuppens; Ursache noch unklar; Kriminalpolizei ermittelt; Zeugen gesucht

Am Sonntagmorgen, kurz nach 7 Uhr, entdeckte ein Anwohner, dass ein Geräteschuppen in der Wiesenstraße in Rettigheim brannte. Die sofort verständigte Rettigheimer Feuerwehr löschte das Feuer zügig und verhinderte somit ein Übergreifen der Flammen auf das mit dem Schuppen verbundene Haupthaus, das derzeit kernsaniert und somit nicht bewohnt wird.

Der Sachschaden wird auf über 10.000.- Euro geschätzt.

Hinweise auf eine technische oder natürliche Brandursache liegen derzeit nicht vor.

Die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg haben die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 9. Dezember 2019, 16:35
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=295918 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen