Meldung Nr. 2 aus Sinsheim – Gewalt auf dem Vormarsch

00-Polizei

POL-MA: Sinsheim:

 

Schlägerei vor einer Discothek

 

 

 

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Mit der Bearbeitung eines Körperverletzungsdeliktes, zu dessen Hintergrund bislang nahezu nichts bekannt ist, müssen sich derzeit die Beamten des Sinsheimer Polizeireviers befassen. Am Samstag, kurz nach 02.00 Uhr, war offenbar vor einer Discothek in der Neulandstraße eine körperliche Auseinandersetzung im Gange. Als die Polizei vor Ort eintraf, hatten sich sämtliche Beteiligten bereits entfernt. Es konnte lediglich geklärt werden, dass eine Person vermutlich so verletzt wurde, dass diese von drei weiteren, bislang Unbekannten, in ein Krankenhaus gebracht wurde. Es handelt sich um einen 20-Jährigen, welcher ärztlich versorgt werden musste. Über Art und Umfang der Verletzungen oder deren Zustandekommen liegen keinerlei Erkenntnisse vor. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Sinsheim unter der Tel.Nr.: 07261 690-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Anmerkung der Redaktion:

Gewalt nimmt zu in jeder Form – viel Arbeit für die Ordnungshüter! Das muß doch nicht sein!

Veröffentlicht am 5. September 2016, 11:11
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=189706 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen