Meckesheim/Mauer: Roller-Fahrer bei Unfall verletzt

Meckesheim/Mauer: Roller-Fahrer bei Unfall verletzt
 Radfahrer, die ebenfalls den landwirtschaftlichen Weg neben der B 45 befuhren, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden

Ein 32-jähriger Roller-Fahrer wurde am Montag gegen 17 Uhr bei einem Unfall auf dem landwirtschaftlichen Weg parallel zur B 45 zwischen Meckesheim und Mauer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Auf Höhe des dortigen Reiterhofes achtete der Peugeot-Roller-Fahrer offenbar nicht ausreichend auf weitere Verkehrsteilnehmer und musste beim Erkennen eines VW Crafter-Fahrers, der rechts aus einem landwirtschaftlichen Weg herausfahren wollte, stark bremsen. Dabei verlor er jedoch die Kontrolle, stürzte und krachte samt Roller gegen den bereits stehenden VW.

An den Fahrzeugen entstand Schaden von je 1.500 Euro. Der Roller wurde verschlossen an der Unfallstelle abgestellt.

Gesucht werden nun zwei Radfahrer, die unmittelbar vor dem Unfall an dem Lkw vorbeigefahren sein sollen. Diese werden gebeten, Kontakt mit dem Verkehrskommissariat Heidelberg, Tel.: 0621/174-4140, aufzunehmen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 25. Juni 2019, 13:06
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=284056 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















goldankauf wiesloch bei heidelberg


Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen