Meckesheim: Fenster eines Firmengebäudes eingeworfen …

Meckesheim: Fenster eines Firmengebäudes eingeworfen und im Inneren mit Feuerlöscher gesprüht

Im Zeitraum von Sonntag, den 20.12.2020, 16:00 Uhr bis Samstag, den 26.12.2020, 14:30 Uhr warf in der Eschelbronner Straße ein bislang unbekannter Täter mit einem Stein eine Fensterscheibe auf der Rückseite eines Firmengebäudes ein und gelangte so ins Innere. Hier nahm dieser einen Feuerlöscher von der Wand und versprühte diesen in den Räumlichkeiten. Ob der Täter etwas entwendet hat ist derzeit noch nicht geklärt. Der Hintergrund der Tat ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06223/9254-0 beim Polizeirevier Neckargemünd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 28. Dezember 2020, 09:50
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=312185 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen