Mauer: Feuerwehr löscht kleinen Flächenbrand – Polizei sucht Zeugen

Mauer: Feuerwehr löscht kleinen Flächenbrand – Polizei sucht Zeugen

 

    

Am Montag kurz vor 19 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle ein kleiner Flächenbrand an der Grillstelle der Sandgrube am Grafenrain gemeldet. In der Feuerstelle lagen noch mehrere glimmende Äste. 20 Meter entfernt brannte eine Baumfläche von etwa 10 x 15 Meter, zehn Jungbäume wurden dabei zerstört. Die Freiwillige Feuerwehr aus Mauer, die mit drei Fahrzeugen und 18 Wehrleuten im Einsatz waren, konnte das Feuer schnell löschen. Das Polizeirevier Neckargemünd ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06223/92540 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 21. April 2020, 12:14
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=302233 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen