Mannheim-Neckarstadt: Beim Ausparken unachtsam gewesen und von der Örtlichkeit davon gefahren

Mannheim-Neckarstadt (ots) – Bereits in der Nacht von Sonntag, 13.01.2019, auf Montag, 14.01.2019 ereignete sich im Zeitraum zwischen 19:30 bis 06:30 Uhr eine Unfallflucht in der Carl-Zuckmayer-Straße im Stadtteil Neckarstadt. Der 21-jährige Fahrer eines Fiat Bravos bemerkte am frühen Montagmorgen, dass die vordere Stoßstange seines Fiats großflächig beschädigt worden war. Der Verursacher kam seiner Feststellungspflicht nicht nach und entfernte sich verbotenerweise von der Örtlichkeit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Das zuständige Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt nahm seine Anzeige entgegen und bittet nun unter Tel. 0621/3301-0 um Zeugenhinweise.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 15. Januar 2019, 15:46
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=276052 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

goldankauf wiesloch bei heidelberg






















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen