Lobbach-Waldwimmersbach/Reichartshausen: Kompletträder und Auspuff auf Parkplatz entwendet; Auto auf Steine gestellt

Lobbach-Waldwimmersbach/Reichartshausen: Kompletträder und Auspuff auf Parkplatz entwendet; Auto auf Steine gestellt

Eine beinahe unglaubliche Geschichte passierte einem 20-Jährigen am Samstagabend, als er gegen 20 Uhr im Waldgebiet zwischen Waldwimmersbach und Reichartshausen joggen gehen wollte.

Hierzu stellte er seinen Audi S7 auf dem Parkplatz „Rehhecken“, unterhalb der L 532 ab und joggte im Bereich des Krebsbachweges los.

Aufgrund gesundheitlicher Probleme verständigte er den Rettungsdienst, der ihn zur Untersuchung in eine Klinik brachte.

Als er daraus entlassen am Sonntagvormittag zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war die Überraschung groß. Das Auto war auf Steine gestellt, Unbekannte hatten alle vier Kompletträder sowie den Auspuff abmontiert und entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder dem oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 3. Mai 2021, 20:27
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=315936 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen