Glück im Unglück

Polizei

Glück im Unglück

06.05.2014 | 13:20 Uhr    Dielheim;

 

(ots) – Bei seiner Fahrt auf der L 612 in Richtung Horrenberg kam am Montag gegen 11.30 Uhr ein Citroen Berlingo-Fahrer aus bislang nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer aus Bammental hatte Glück und zog sich keine Verletzungen zu.

Sein Auto, an dem Schaden von mehreren tausend Euro entstand, musste jedoch von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Ein Verkehrsschild wurde zudem beschädigt, so dass auch der Straßenmeisterei Wiesloch ein Schaden von rund 200 Euro entstand.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

 

Veröffentlicht am 6. Mai 2014, 18:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=63838 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen