Fußgängerin lebensgefährlich verletzt

00-PolizeiPOl-MA: Mühlhausen, Rhein-Neckar-Kreis:

Fußgängerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt, Zeugen gesucht!

 

Mühlhausen, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 81-jährige Seniorin lebensgefährlich verletzt wurde, kam es am Freitagmorgen in Mühlhausen.

Die Rentnerin wollte gegen 07:40 Uhr die Fahrbahn in Höhe des Anwesens Im Rauchleder 6 überqueren, als sie von dem herannahenden Kleinwagen einer 22-jährigen Frau erfasst und schwer verletzt wurde.

Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde die Geschädigte mit einem Rettungshubschrauber in ein Mannheimer Krankenhaus geflogen, wo sie stationär aufgenommen wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand erlitt sie bei dem Zusammenstoß mit dem Auto schwere Kopfverletzungen. Es besteht akute Lebensgefahr.

Ein Sachverständiger wurde mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt.

Eventuelle Zeugen des Unfalls werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-4140 (Verkehrsunfallaufnahme) oder 06222/5709-0 (Polizeirevier Wiesloch) anzurufen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 2. September 2016, 11:48
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=189091 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen