Führerloses Fahrzeug unterwegs

Dielheim: (pol) Selbständig gemacht hat sich ein geparktes Auto am Donnerstagabend gegen 22 Uhr in der Goethestraße. Der Citroen war auf der abschüssigen Straße geparkt, ohne dass die Handbremse angezogen war. Auch war kein Gang eingelegt. Das Auto rollte schließlich von alleine los, überquerte die Landfriedstraße und stieß sowohl gegen eine niedrige Gartenmauer als auch gegen eine Zaun. Hierdurch wurde der Citroen an der Hinterachse aufgebockt und hing teilweise frei in der Luft. Das Auto musste von einem Abschleppunternehmen mit einem Kranfahrzeug geborgen werden. Es entstand glücklicherweise nur geringer Sachschaden.

Veröffentlicht am 26. April 2013, 18:12
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=22174 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen