Eschelbronn – 57 jähriger Radfahrer schwer verletzt

00-PolizeiPOL-MA:

Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis:

57-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

 

 

Eschelbronn/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Ein 57-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend am Ortseingang von Eschelbronn schwer verletzt. Ein 54-jähriger Mann fuhr gegen 19.30 Uhr auf der L 549 von Neidenstein in Richtung Eschelbronn. Am Ortseingang von Eschelbronn ordnete er sich zunächst auf dem Abbiegestreifen ein und bog dann links in die Neidensteiner Straße ein. Dabei stieß er mit dem auf der L 549 entgegenkommenden Radfahrer zusammen. Dieser fiel auf die Motorhaube, stieß mit der Schulter gegen die Windschutzscheibe und stürzte schließlich auf die Straße. Dabei zog er sich schwere Verletzungen an der Schulter zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Sachschaden an Auto und Fahrrad wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

 

Veröffentlicht am 28. September 2016, 10:30
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=191590 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen