Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 30. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Einweihung mehrerer Spielgeräte am Spielplatz Turmbergweg

27. April 2023 | Bruchsal, Das Neueste, Freizeit

Cornelius Händel, Arne Boden, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Hans-Peter Nagel vor den neuen Spielgeräten (v.l.n.r.), Foto: PRNK

Spende macht Ausstattung nach dem Vorbild eines „Alla Hopp Spielplatzes“ möglich

Bruchsal (PM) | „Ich lade Groß und Klein dazu ein, diese neuen Spielgeräte allein oder auch miteinander zu erkunden und dabei einander zu begegnen“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Ab sofort können neue Spielgeräte auf dem Spielplatz am Turmbergweg genutzt werden. In Anwesenheit der Oberbürgermeisterin wurden das Laufkarussel und die Slackline – ein Balancierseil mit drei Stationen – offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Möglich wurde diese neue Ausstattung durch eine großzügige fünfstellige Geldspende an die Stadt Bruchsal von Cornelius Händel, Inhaber des Therapiezentrums und des Gesundheitsstudios TheraFit am Schloss, zur Beschaffung verschiedener Spielgeräte. Der Auswahl der Spielgeräte erfolgte auf der Grundlage des Konzeptes der „Alla Hopp Spielplätze“. Dieses zielt darauf ab, gleichzeitig eine Bewegungs- und Begegnungsstätte zu schaffen.

Neben der aktiven Bewegung soll die Spielstätte auch die Kommunikation fördern und zum Entdecken und Erkunden einladen – und dies bewusst generationsübergreifend. Der examinierte Physiotherapeut Cornelius Händel weiß, wie wichtig ausreichende Bewegung für die Gesundheit ist: „Kinder sollen Freude an der Bewegung haben“. Die Spielgeräte zielen neben körperlichen Fähigkeiten wie Koordination und Gleichgewicht auch darauf ab, die Bildung zu fördern. Das hänge sehr eng mit einem guten Gleichgewichtssinn zusammen, verweist Händel auf eine Studie des Hessischen Kultusministeriums.

Neben dem Laufkarusell und dem Balancierseil ist noch ein Trampolin mit drei Sprungflächen angeschafft worden. Es ist für den Spielplatz in der Speyerer Straße vorgesehen. Zudem hat Cornelius Händel im vergangenen Jahr bereits eine vierstellige Summe für Tischtennisplatten gespendet. Diese werden auf dem Platz zwischen Wilhelm-Eckert- und Alfred Wiedeman-Weg und neben dem Bolzplatz am Friedrichstalweg aufgestellt. Der Aufbau ist für Juni vorgesehen.

Die Oberbürgermeisterin bedankte sich beim Vor-Ort-Termin auch im Namen aller Bürger/-innen für die großzügige Spende.

Bildunterschrift: Cornelius Händel, Arne Boden, Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, Hans-Peter Nagel vor den neuen Spielgeräten (v.l.n.r.), Foto: PRNK

Quelle: Stadt Bruchsal

Das könnte Sie auch interessieren…

Öffentliche Führung Stift Sunnisheim in Sinsheim

Am Mittwoch 05.06.2024 um 18:00 Uhr- Stift Sunnisheim Der Verein „Freunde Sinsheimer Geschichte“ bietet auch im Jahr 2024 wieder die beliebten Stiftführungen an. Die wechselhafte Geschichte der ehemaligen Klosteranlage Stift Sunnisheim ist eng mit der Stadtgeschichte...

Dielheim – Traktor kollidiert mit Linienbus

Am Dienstag gegen 09:25 Uhr befuhr ein 75-jähriger Traktor-Fahrer mit einem anmontierten Spritzgestänge die K 4175 von der K 4176 kommend in Fahrtrichtung Balzfeld. Dem Traktor folgte ein Linienbus. Um an dem Traktor-Fahrer vorbeizufahren, setzte der 49-jährige Fahrer...

PARSA Beauty setzt auf Wachstum und investiert 15 Millionen Euro am Standort Sinsheim

PARSA Beauty setzt auf Wachstum und investiert 15 Millionen Euro am Standort Sinsheim Um den erfolgreichen Wachstumskurs der letzten 20 Jahre weiter fortzusetzen, investiert PARSA Beauty in ein neues automatisiertes Lagersystem. Der Marktführer im Bereich Hair- &...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau