Dielheim/Obersontheim: Einbrüche in Discountmärkte – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehle

Dielheim/Obersontheim: Einbrüche in Discountmärkte; drei Tatverdächtige bei Einbruch auf frischer Tat festgenommen; Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehle

 

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim
Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurden Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 43, 45 und 59 Jahren erlassen.

Sie stehen im dringenden Verdacht, am frühen Samstagmorgen des 10. April 2021 in einen Discountmarkt in Obersontheim im Landkreis Schwäbisch-Hall eingebrochen zu sein. Mit Unterstützung starker Polizeikräfte, darunter auch ein Hubschrauber, wurde das Trio von Spezialeinsatzkräften des Polizeipräsidiums Einsatz aus Göppingen kurz nach 1 Uhr auf frischer Tat festgenommen.

Bereits am Samstagnachmittag wurden die drei Tatverdächtigen, rumäni-sche Staatsbürger, der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Heidelberg vorgeführt, die Haftbefehle wegen des dringenden Verdachts des schweren Bandendiebstahls und des Haftgrundes der Fluchtgefahr erließ. Anschließend wurden die Beschuldigten in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Ermittlungsgruppe „Eigentum“ der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermittelt bereits seit längerer Zeit gegen die Bande.

Diese soll bereits in der Nacht von Samstag, den 21. Februar, auf Sonntag, den 22. Februar 2021, in einen Supermarkt in Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis eingebrochen sein und dort eine fünfstellige Bargeldsumme aus einem aufgebrochenen Tresor erbeutet haben.

Ob die Bande für die Durchführung weiterer, ähnlich gelagerter, auch überregionaler Fälle in Betracht kommt, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 13. April 2021, 13:56
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=315337 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen