Dielheim: Kunst meets Schnitzel – Kunstausstellung im Mühlengasthof Zum Weißen Rössel

Carmen Schlund „Kunst meets Schnitzel“ – ein Wander- und Mitmachprojekt für alle. 

(rp) Dielheim / Kraichgau: Kunst und Handwerk im Kraichgau – Kunstausstellung im Gasthaus

Künstlerin Carmen Schlund

Künstlerin Carmen Schlund

Das Restaurant Mühlengasthof Zum Weißen Rössel in Dielheim bietet ab sofort nicht nur regionale Köstlichkeiten für den Gaumen an. Auch für Herz und Seele bietet das Gasthaus in Dielheim seinen Gästen nun etwas Besonderes an.

„Kunst meets Schnitzel“ ist „Kunst für Alle“. Kunst sollte jedem zugänglich sein und nicht nur jenen, die bereit sind, sich auf den Weg in ein Museum oder einer Kunstausstellung zu machen. Kunst im Alltag, so kann man das Projekt der beiden Dielheimer berechtigterweise bezeichnen.

„Meine Idee ist, Kunst für jedermann zugänglich zu machen: beim leckeren Essen in der Gaststätte, bei einem entspannten Hotelbesuch, einem kühlen Blonden, einer erfrischenden Weinschorle oder auch bei einem kuschelig warmen Kaminabend in einer Gaststätte meine Kunst zu genießen“ so Carmen Schlund.

Kunst meets Schnitzel

Michael Goliath und Carmen Schlund

Ob Marilyn Monroe jemals ein Schnitzel gegessen hat? Man weiß es nicht.

Nicht nur heute, sondern bereits zu Lebzeiten zählte sie zu den bekanntesten Frauen der Welt. Bis heute umgeben sie viele Mythen, Legenden, Gerüchte und Halbwahrheiten. 

Das Rolling Stone Magazin schrieb passend: „Mit Marilyn Monroe starb eine der größten Schauspielerinnen, die Hollywood je gesehen hat.“

Marilyn Monroe, kirchlich registrierter Taufname Norma Jeane Baker; war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, Filmproduzentin und Fotomodel. In den 1950er Jahren wurde sie zum Weltstar, sie ist eine Popikone und gilt als archetypisches Sexsymbol des 20. Jahrhunderts. Monroe war zu ihrer Zeit eine der bekanntesten und meistfotografierten Frauen der Welt. Die genauen Todesumstände sind bis heute ungeklärt.

Für Carmen Schlund ist Monroe eine bewundernswerte Person. Vor einiger Zeit war Schlund mit ihrer Schwester und ihrer Tante bei einer Marilyn Monroe Ausstellung. Seither ist sie von der Monroe begeistert und diese auch in ihre eigene Kunst einfließen lassen. Zum 60. Todestag nun die Ausstellung in Dielheim.

Künstler Andy Warhol schuf im Jahr 1962 „Marilyn Diptych“ ein Siebdruck und stellt die zu dieser Zeit schon verstorbene Marilyn Monroe dar. Das Ausgangsbild war ein Pressefoto Marilyn Monroes von Frank Powolny für den Film Niagara von 1953.

Kunst meets Schnitzel in Dielheim

Kunst meets Schnitzel in Dielheim

„Den 60. Todesjahr von Marilyn Monroe dieses Jahr habe ich zum Anlass genommen, diese fantastische Künstlerin wieder ins Gedächtnis zu rufen und in unseren Herzen den richtigen Platz zu geben“ sagte Carmen Schlund.

„Kunst soll nicht nur in Museen hängen, sondern mitten drin im Leben, in der Kneipe, dem Wohnzimmer oder auch beim Ausgehen präsent sein – da wo sie auch hingehört“ erklärt Schlund weiter.

Mühlengasthof Zum Weißen Rössel in Dielheim

Mühlengasthof Zum Weißen Rössel in Dielheim

Carmen Monika Schlund ist gebürtige Heidelbergerin, sie lebt und arbeitet in Dielheim. Und so lag es auch nah, in Dielheim eine kleine Kunstausstellung auf die Beine zu stellen.

Schlund ist auch Teil des Kunstverein Wiesloch und Wiesenbach sowie bei der Künstlergruppe wieArt. Ein weiteres Projekt ist die Künstlergruppe Ladys Rat Pack.

Marilyn Monroe meets weißes Rössel

Marilyn Monroe meets weißes Rössel

Für den Gastronomen Michael Goliath ist die Kunstausstellung in seinem Gasthaus eine Bereicherung aus mehreren Gesichtspunkten. Seit die „Kunst an der grünen Wand“ angebracht wurde, hat sich sein Tagesablauf etwas geändert. Sein Frühstück und den ersten Kaffee des Tages nimmt er nun immer in Sichtweite zu den Kunstwerken zu sich.

Auch erfreut es ihn sehr, dass er seinen Gästen eine solche Besonderheit bieten kann. Nein, nicht nur Gerichte wie Schnitzel, die man auch zum Mitnehmen bestellen kann. Sondern auch Kunstwerke, die man ebenso käuflich erwerben kann wie die Schnitzel!

Adresse: Pestalozzistraße 7, 69234 Dielheim

Adresse: Pestalozzistraße 7, 69234 Dielheim

Text und Fotos: Robert Pastor

 

 

Veröffentlicht am 15. Oktober 2022, 10:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=332433 

Kommentare sind geschlossen

Werbung















goldankauf wiesloch bei heidelberg








Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen