Dielheim: 36-jähriger Mann geht auf Polizeibeamte los

Dielheim: 36-jähriger Mann geht auf Polizeibeamte los

Am Freitagabend ging ein 36-jähriger Mann in Dielheim mit Fäusten auf Polizeibeamte los. Nach einer vorangegangenen Sachbeschädigung an einem Auto am Ortsausgang von Dielheim, in der Horrenberger Straße, wurde der Mann kurz nach 22 Uhr auf der L 612 zwischen Dielheim und Horrenberg festgestellt. Er lief mitten auf der Straße. Auf die Aufforderung der Beamten stehenzubleiben reagierte er mit beleidigenden Worten gegenüber den Beamten. Nach erneuter Aufforderung ging der deutlich alkoholisiert Mann auf einen Beamten zu und holte mit der Faust zum Schlag gegen diesen aus. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der Faustschlag verhindert werden. Der 36-Jährige wurde von dem Polizisten zu Boden gebracht und ihm wurden Handschließen angelegt. Während des Transports zum Polizeirevier Wiesloch beleidigte und bedrohte er die Beamten mehrfach. Dies setzte sich nach Ankunft beim Revier auf dem Weg zur Arrestzelle weiter fort. In der Zelle schlug und trat der Mann fortwährend gegen die Zellentür. Aufgrund seines extrem aggressiven Verhaltens mussten ihm zusätzlich Fußfesseln angelegt werden. Nachdem ihm eine Blutprobe entnommen worden war, wurde er nach Abschluss der weiteren polizeilichen Maßnahmen in die Obhut seines Rechtsanwalts entlassen.

Gegen den 36-Jährigen wird nun wegen Sachbeschädigung, tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte sowie versuchter Körperverletzung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 3. April 2021, 14:57
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=315130 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen