Die Küche – Mittelpunkt im Alltag

Die Küche ist für jeden von uns ein zentraler Ort in unseren Wohnungen. Während der eine sich dort nur seine täglichen Mahlzeiten zubereitet spielt sich bei vielen Familien ein Großteil des Alltags in der Küche ab.

Hier wird nicht nur gekocht, sondern gemeinsam mit den Kindern werden die Hausaufgaben gemacht, man sitzt mit Freunden oder Freundinnen, Nachbarn oder Bekannten bei einem Kaffee zusammen oder gönnt sich selbst einen Moment der Ruhe zwischen den alltäglich anfallenden Arbeiten im Haus oder der Wohnung. Somit sollte eine Küche nicht nur mit Funktionalität glänzen, sondern auch ein wohlig und gemütliches Ambiente bieten. In der heutigen Zeit kann man dabei auf die verschiedensten Stile zurückgreifen. Davon finden Sie z.B. im Küchenstudio in Pforzheim eine große Auswahl. Ob als offene gemütliche Landhausstilküche, als moderne oder Trendküche oder als auch als Designküche, für jeden Geschmack gibt es heutzutage eine Vielzahl an individuellen Möglichkeiten, sich seine perfekte Küche ins Haus zu holen. Dabei sind Farben und Formen keine Grenzen gesetzt. Eine Küche bestimmt oftmals den Ablauf unseres Alltags entscheidend mit.

Aber was braucht eine Küche, um für uns perfekt zu sein? Klar, zuerst mal brauchen wir Stauraum in Form von Schränken zur Unterbringung von Töpfen und Pfannen, Tellern und Tassen, Besteck und Gläsern. Und dann brauchen wir Arbeitsflächen, auf denen wir Mahlzeiten vorbereiten können. Des Weiteren brauchen wir natürlich auch verschiedene Elektrogeräte, mit denen wir unser Essen zubereiten. Angefangen den Kleingeräten wie Toaster oder Wasserkocher bis hin zu den Großgeräten wie unseren Herd oder den Backofen. In der heutigen Zeit sehr beliebt sind beispielsweise sogenannte Kochinseln, bei denen sich der Herd nicht wie früher in der Küchenzeile an der Wand integriert, sondern man findet ihn mittig im Raum, eingebaut in einer „Insel“, also einem Einbauschrank der losgelöst vom Rest der Küchenzeilen im Raum steht als eigeneständiger Schrank. Heute hat man zudem den Backofen meist getrennt von den Herdplatten, auf Augenhöhe eingebaut in der Küchenzeile an der Wand, was für die Hausfrau/den Hausmann angenehm und rückenschonender ist, dann man sich nicht mehr bücken muss, um etwas hinein zu tun oder heraus zu holen. Zudem kann man jederzeit einen Blick hineinwerfen, um den Garzustand der Speisen zu verfolgen. Aber es gibt noch weitere Großgeräte die in einer modernen Küche nicht fehlen dürfen, wie die Spülmaschine, der Kühlschrank oder die Einbaumikrowelle.

Es bedarf allerdings noch vieler weiterer Details, angefangen bei den Spülbecken und Armaturen, über die Dunstabzugshaube bis hin zu den Kompaktgeräten wie Kaffeemaschine und Wasserkocher. Die vielen individuellen Details, die man heutzutage frei wählen kann, machen die geplante Küche dann zur persönlich perfekten Küche, die einlädt zum gemütlichen beisammen sein mit Familie und Freunden.

Veröffentlicht am 27. Juni 2020, 14:32
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=304277 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen