Bleiben Sie informiert  /  Sonntag, 25. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

„Blaulicht“ – Meldungen … Sinsheim

19. Dezember 2019 | #Polizei, Allgemeines, Blaulicht, Das Neueste, Orte, Rhein-Neckar-Kreis, Sinsheim, ~ Umland

Polizeimeldungen aus Sinsheim

     

Wie jedes Jahr um die Weihnachtszeit steigt die „Beschaffungs-Kriminalität“ stark an!

Sinsheim-Dühren: Containeraufbruch „Am Leitzelbach“ Hinweise an die Polizei

 Über die vergangenen Tage brachen bislang Unbekannte einen Container, der auf einem Firmengelände in der Straße „Am Leitzelbach“ im Sinsheimer Stadtteil Dühren steht, auf und entwendeten zwei Lkw-Reifen, einen Komplettsatz Reifen für einen BMW, einen Wagenheber sowie einen Lkw-Einbaukühlschrank. Ersten Angaben des Geschädigten zufolge, der den Aufbruch am Dienstag gegen 17.30 Uhr bemerkt hatte, entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Als Tatzeit müsste demnach der vergangene Samstag, 14.12. bis Dienstag, 17.12. in Frage kommen.

Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900.

Sinsheim: Diebstahl aus Geschäft in der Rosengasse – Unbekannte klaut u.a. Tageseinnahmen und entfernt sich Richtung Innenstadt Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch gegen 13.45 Uhr betrat eine bislang unbekannte Frau ein Geschäft in der Rosengasse und hielt sich zunächst im Bereich des Schaufensters auf. Die ca. 38 – 45 Jahre alte Frau wollte daraufhin zwei Schüsseln im Wert von knapp 12 Euro mit einem 200 Euro-Schein bezahlen und feilschte in gebrochenem Englisch u.a. auch an dem Preis. Der 47-jährigen Geschädigten war die „Geldwechselbetrugsmasche“ nicht unbekannt und sie schloss unverzüglich die Ladenkasse.

Da die Unbekannte immer unverschämter wurde, verwies die 47-Jährige die Frau aus dem Geschäft und begleitete sie auch zur Ladentüre. Nachdem sie sich in Richtung Innenstadt entfernt hatte, stellte die 47-Jährige das Fehlen ihrer Geldbörse mit den Tageseinnahmen in nicht bekannter Höhe und Ausweispapieren sowie ihres Handys fest. Sie verständigte gleich die Beamten des Polizeireviers Sinsheim, die trotz sofortiger Fahndung die Unbekannte nirgends mehr antreffen konnten.

Die Geschädigte gab folgende Personenbeschreibung ab: Ca. 38 – 45 Jahre alt, ca. 165 cm groß, normale Statur; trug auffällige, neuwertige schwarze Sneaker mit weißer Sohle und eine dunkle, eher graue Grobstrickmütze. Sie führte eine braune Damenumhängetasche mit.

Passanten, die gegen 13.45 Uhr auf die beschriebene Person evtl. aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Kindergarten Katharinenstraße

Mit dem zweigruppigen „Kindergarten Katharinenstraße“ startete die siebte Kindertagesstätte in städtischer Trägerschaft den Betrieb in der Eppinger Nordstadt. Das Gebäude in der Katharinenstraße 34 war im kommunalen Bestand und vor den Umbaumaßnahmen bereits als...

Vandalismus am Blitzertrailer

„Manfred“ wurde besprüht – Belohnung ausgesetzt Am Sonntag, den 18. Februar 2024 wurde der in der Bevölkerung unter dem Namen „Manfred“ bekannte mobile Blitzertrailer der Stadt in der Karlstraße in Angelbachtal mit Farbe beschmiert. Ein bislang unbekannter Täter hat...

32. Kraichtaler Kirchenmusiktage vom 2. – 10. März 2024

In diesem Jahr erlebt das beliebte Festival "Kraichtaler Kirchenmusiktage“ bereits seine 32. Auflage. Besonderheit der Ausgabe 2024 - die Kirchenmusiktage finden in diesem Jahr erstmals im März, statt wie gewohnt im Mai, statt. Nach vielen Jahren haben sich die...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau