Blaulicht – Meldung: Sinsheim – vorab von der Redaktion

Blaulicht – Meldung: Sinsheim Neulandstr. – Dietmar- Hopp- Str.

(hjj) Keine schwere Verletzungen aber beide Fahrzeuge mit Totalschaden – Rotlicht nicht beachtet! Weitere Informationen offizieller Art sobald die Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim kommt!

Fotos zugesandt und zur Verfügung gestellt von TV – SNH

im Nachtrag der offizielle Bericht der Polizei …

POL-MA: Drei leicht Verletzte nach Rotlichtverstoß in Sinsheim

 

Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am späten Samstagabend, gegen 22.15 Uhr kam es an der Einmündung Neulandstraße / Dietmar-Hopp-Straße in Sinsheim zu einem Unfall mit drei leicht verletzten. Ein 50-jähriger Sinsheimer missachtete mit seinem Renault die rot zeigende Ampel auf der Neulandstraße in Fahrtrichtung Steinsfurt und kollidierte mit einem ihm entgegenkommenden VW eines 24 Jahre alten Mannes aus Wiesloch, der seinerseits nach links in die Dietmar-Hopp-Straße einbiegen wollte. Nach erfolgter Erstversorgung wurden die beiden beteiligten Fahrer und die Beifahrerin des VW mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 9. Juli 2017, 00:14
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=219464 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen