Bammental: Unfallflucht mit verletztem 14-jährigen Mädchen

Bammental: Unfallflucht mit verletztem 14-jährigen Mädchen – Polizei sucht Zeugen
Einen Verkehrsunfall, bei dem ein 14-jähriges Mädchen verletzt wurde, verursachte ein unbekannter Autofahrer am Mittwochmorgen in Bammental. Das Mädchen war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Fahrrad am Kreisverkehr in der Reilsheimer Straße auf dem Weg zur Schule. Dabei touchierte eine unbekannte Autofahrerin das Mädchen, wodurch dieses am Knöchel verletzt wurde. Obwohl zwischen dem Mädchen und der Autofahrerin Blickkontakt bestanden hatte, fuhr die Unbekannte einfach weiter.

Bei dem unfallverursachenden Auto soll es sich um einen dunkelgrauen Pkw mit Steilheck gehandelt haben.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 28. November 2019, 13:25
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=295237 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen