Bammental: Trotz unklarer Verkehrslage überholt und … Crash

Bammental: Trotz unklarer Verkehrslage überholt und gegen Betonmischer-Lkw aufgefahren – 15.000 Euro Sachschaden – Zeugen gesucht

Bei einem Unfall am Dienstag kurz nach 12 Uhr auf der Kreisstraße 4160 zwischen Gauangelloch und Bammental wurde der Ford eines 47-jährigen Autofahrers total beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro beziffert. Der Autofahrer war in Richtung Bammental unterwegs und wollte in Höhe des dortigen Parkplatzes ein davor fahrendes Betonmischer-Fahrzeug überholen. Just in diesem Moment bog der Betonmischer nach links zum Wenden in den Parkplatz ein. Der 47-Jährige fuhr nach seinen Angaben auf den Lkw auf, wurde abgewiesen und prallte in die Leitplanke. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Fahrer des grün lackierten Betonmischer-Fahrzeuges wendete und fuhr ohne anzuhalten weiter ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06223/92540 beim Polizeirevier Neckargemünd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 24. Juni 2020, 14:45
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=304202 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen