Bammental: Einbruch in Kindergarten – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in den Kindergarten „Kleine Helden“ im Vertusplatz ein. Wie sich herausstellte, war ein Fenster gewaltsam aufgebrochen worden um in das Gebäude zu gelangen. Im Innern wurde die Tür zum Büro aufgehebelt und aus einem Schrank Geldkassetten entnommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde daraus eine geringe Summe Bargeld entwendet. Über das zuvor aufgebrochene Fenster verließ der Täter wieder den Tatort. Ob ein Zusammenhang mit einem Einbruch in der gleichen Nacht in einen Kindergarten in Wiesloch-Baiertal besteht, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen (siehe Pressemitteilung vom 05.11.2020). Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06223/92540 beim Polizeirevier Neckargemünd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 6. November 2020, 10:54
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=310347 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen