Angelbachtal: Zwölf weiße Pfau-Tauben gestohlen – Polizei sucht Zeugen

 Angelbachtal: Zwölf weiße Pfau-Tauben gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum von Donnerstag, 19.11.2020, 16 Uhr und Freitag, 20.11.2020, ebenfalls 16 Uhr, aus einem Schrebergarten zwischen dem Fabrikweg und der Schulstraße ein Dutzend weiße Pfau-Tauben. Der Garten ist mit einem Maschendrahtzaun umzäunt, die beiden Gartentore waren verschlossen. Die Tiere waren in einem unverschlossenen hölzernen Taubenschlag untergebracht. Es handelt sich um ein Taubenpärchen mit zehn ausgewachsenen, etwa ein Jahr alte, Jungen. Bisherige Befragungen der Gartennachbarn durch die Besitzer brachten keine Hinweise. Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07265/911200 beim Polizeiposten Angelbachtal oder außerhalb dessen Öffnungszeiten unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 26. November 2020, 14:42
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=311036 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen