Bleiben Sie informiert  /  Mittwoch, 28. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Amtliche Nachrichten der Gemeinde Mauer

23. September 2019 | Allgemeines, Das Neueste, Mauer, Orte

Amtliche Nachrichten der Gemeinde Mauer

 

Rathaus am Brückentag 4.10.2019 geschlossen

Aufgrund des Partnerschaftsbesuches aus Tautavel (3. – 6.10.19) bleibt das Rathaus am Freitag, den 4. Oktober 2019 für den Publikumsverkehr geschlossen. In dringenden Fällen (Sterbefall) bitte unter Tel. 0174/9794082 melden. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung

Besuch aus der Partnergemeinde Tautavel

Am Montag, 23.09.2019 findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine Zusammenkunft statt, zu der wir die Gastgeber und alle an der Partnerschaft Mauer–Tautavel Interessierten herzlich einladen.

Die Teilnehmerliste liegt uns mittlerweile aus Tautavel vor, so dass wir an diesem Abend über die Quartierverteilung und das vorgesehene Programm informieren werden.

Herzlichen Glückwunsch Bürgermeister Guy Ilary

Am 15.09.2019 konnte Bürgermeister Guy Ilary seinen 70. Geburtstag begehen.

Bürgermeister, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung beglückwünschen ihn hierzu recht herzlich.

Wir freuen uns, dass er dieses Jahr wieder an der Spitze des Partnerschaftstreffens steht, sodass wir ihm nachträglich persönlich gratulieren können.

Seniorenfahrt am Mittwoch, 25. September zum Schloss Bruchsal

 Ich freue mich auf einen erlebnisreichen Nachmittag bei hoffentlich schönem und sonnigem Ausflugswetter.

Abfahrt der Busse für die angemeldeten Teilnehmer ist am Rathausplatz um 12.30 Uhr.

Ihr Bürgermeister

John Ehret

Arbeiten an der B45 im Bereich des „Krähberges“

Bei der Gemeindeverwaltung Mauer häufen sich derzeit Anfragen zu den im September – insgesamt 6 Wochen dauernden – geplanten Bauarbeiten an der B45 im Bereich des „Krähberges“ zwischen Bammental/Wiesenbach und Mauer.

Die Zuständigkeit für die Maßnahme liegt beim Regierungspräsidium Karlsruhe, Dienstsitz Waldhofer Str. 100, 69123 Heidelberg, Tel. 06221 13750. Dort können nähere Informationen eingeholt werden.

Nach denen der Gemeindeverwaltung Mauer derzeit vorliegenden Informationen, wird die B 45 halbseitig aus Neckargemünd kommend in Richtung Mauer/Meckesheim befahrbar sein. Der gesamte Fahrzeugverkehr in die andere Richtung soll großräumig über „Mauer-Mitte“ über die Landesstraße L547 Richtung Wiesloch-Schatthausen, Leimen-Gauangeloch nach Bammental umgeleitet werden. Zunächst war über die ganze 6-wöchige Baumaßnahme eine komplette Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen angedacht. Von diesem Vorhaben ist das Regierungspräsidium auch u.a. auf Intervention durch BM Ehret abgerückt. Als Kompromiss konnte vereinbart werden, dass nur während der ca. 2-wöchigen Asphaltarbeiten die B 45 komplett gesperrt sein wird. 

In dieser Zeit werden dann auch die holprigen Übergänge an den Flutbrücken zwischen der Ausfahrt „Mauer-Nord“ und „Mauer-Mitte“ saniert. 

Wichtig, während der gesamten Bauphase hinweg, werden sämtliche Geschäfte in „Mauer-Nord“ u. a. „Im Sandgraben“ über die Ausfahrt „Mauer-Süd“ oder „Mauer-Mitte“ über den Ortskern anfahrbar sein. 

Ihre Gemeindeverwaltung

Vorankündigung / Einladung zur Informationsveranstaltung

zur geplanten Baumaßnahme Lilienstraße am 08.10.2019

Sehr geehrte Eigentümer und Anwohner,

der Beginn der geplanten Baumaßnahme Lilienstraße steht bevor.

Die Gemeindeverwaltung lädt Sie in diesem Zusammenhang zu einer

Informationsveranstaltung 

am Dienstag, 8. Oktober 2019 um 18 Uhr im Rathaus Mauer, Sitzungssaal

ein. Bitte merken Sie sich diesen Termin heute schon vor.

Herr Michael Bauch von BAMI Ingenieure, wird Ihnen die Planung im Detail vorstellen. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit für Fragestellungen auch gegenüber der Verwaltung. Über Ihr zahlreiches Kommen freuen wir uns.

Ihr Bürgermeister

John Ehret

Einschulung

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. 42 Jungen und Mädchen wechselten vom Kindergarten in die Grundschule und starteten somit in einen neuen Lebensabschnitt.

Verteilt sind die Schulanfänger auf zwei Klassen, zusätzlich gibt es eine Eingangsklasse der Stephen-Hawking-Schule mit 4 Kindern.

Auch Bürgermeister John Ehret schaute bei der Einschulungsfeier in der Sport- und Kulturhalle vorbei und hatte – wie schon im letzten Jahr – an alle Schulanfänger Gutscheine im Gepäck, die für eine AG der VHS oder Musikschule eingelöst werden können.

Außerdem überreichte Bürgermeister John Ehret an den Schulleiter Philip Bauer ein Portrait  von Norbert Preiß, der seit dem Jahr 2006 Namensgeber unserer Schule ist. Das gerahmte Bild wird nun im Verwaltungsgebäude einen schönen Platz finden und uns an Norbert Preiß und seine Verdienste erinnern.

Norbert Preiß war seit 1945 Lehrer und wurde im Jahr 1948 nach Mauer versetzt. Seit 1963 war er Schulleiter an der Grund- und Hauptschule, die er mit großem Einsatz bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1986 leitete.

Norbert Preiß war ein allseits hoch geschätzter Pädagoge und bei Schülern und Eltern sowie im Kollegium gleichermaßen beliebt. Auch im Turnverein Mauer war Norbert Preiß sehr engagiert, außerdem widmete er sich sehr intensiv um die Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Tautavel und um die Präsentation der Urgeschichte von Mauer. Über viele Jahre führte Norbert Preiß das Dia- und Bildarchiv und veröffentlichte im Jahr 1998 das Buch „Damals und heute – ein Blick in die Zeiten“.

Norbert Preiß verstarb im Jahr 2006 im Alter von 82 Jahren.

Bürgerbusfahrer nahmen an einem Fahrsicherheitstraining teil

In der letzten Woche nahmen 6 Fahrer/-innen des Bürgerbusses an einem von der Gemeinde Mauer angebotenen Fahrsicherheitstraining teil. Sinn und Zweck dieses Trainings war es, das eigene fahrerische Können zu optimieren und bei Gefahrensituationen richtig zu reagieren. Geübt wurde z.B. Slalom fahren, Gefahrenbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen, Bremsen und Ausweichen von Hindernissen, sicheres Kurvenfahren sowie ein Ecotraining zur Verringerung von Kraftstoff und Maßnahmen zum umweltbewussten Fahren.

Die Fa. Eco-Consult aus Schwetzingen bot auf einem Übungsgelände in Kronau dieses Training an, welches insgesamt 7 Stunden dauerte und einen theoretischen und praktischen Teil enthielt. Die Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer zeigten sich über dieses Angebot und ihre Teilnahme erfreut und bekamen zum Abschluss eine Urkunde überreicht.

Vorankündigung – Bitte Termin vormerken

Das 10.Europäische Filmfestival der Generationen findet vom 17.10. – 27.10.2019 in der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Auch wir sind wieder zum 6. Mal dabei.

Am Mittwoch, 23.10.2019 wird um 17 Uhr, im kath. Pfarrzentrum, der Film „Monsieur Pierre geht online“ gezeigt: Ein rüstiger Rentner hängt der guten alten Zeit nach und will Veränderungen meiden. Mit dem Blick auf die moderne Welt entdeckt er das Internet, das voller Tücken steckt. Für den Zuschauer wird „Monsieur Pierre geht online“ zum Rendezvous mit einem Vergnügen, das herzhaft lachen, aber auch wehmütige Momente liebgewinnen lässt.

Das gesamte Programm ist auch unter:  www.festival-generationen.de zu finden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Ihr Bürgermeister John Ehret und das gesamte Bürgernetzwerk-Team

Zugesandt von der Gemeindeverwaltung Mauer

Das könnte Sie auch interessieren…

20. Landesbühnentage vom 3.-5. Mai 2024 in Bruchsal

Landestheater? Immer unterwegs – und diesmal auch als Festival! Das Wesen der Landestheater ist die Bespielung von allen Bühnen quer durch die Republik, es gibt keinen Landstrich, der nicht durch sie kulturell abgedeckt wird. Warum sollte ein Festival der Landesbühnen...

Sanierungsarbeiten auf der B 39 bei Sinsheim-Steinsfurt

Einschränkungen im Stadtbusverkehr ab 01. März 2024 Vom 01. bis 31.03.2024 wird der Knotenpunkt B 39 / L 592 im Bereich Sinsheim-Steinsfurt unter Vollsperrung saniert. Aufgrund der Baumaßnahme des Landkreises kommt es zu folgenden Einschränkungen/Ausfällen im...

Eröffnung GHC Eppingen

In 20 Monaten vom Spatenstich zur Eröffnung – die Firma Mayer Medizinische Zentren hat den Gesundheitscampus (GHC) Eppingen in der Katharinenstraße von der Konzeption über die Projektierung bis hin zur Einrichtung realisiert. Nun überzeugt ein neues Kompetenzzentrum...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau