Pressemitteilung zu Brand in Gaiberg am 20. Januar …

00-feuerwehrPOL-MA:

Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis:

Plastikkorb auf Heizung

löste Brand eines Wohnhauses am 20. Januar aus;

Pressemitteilung Nr. 5

 

Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Wie die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg herausfanden, hatte sich ein Plastikkorb, der auf einer Heizung abgestellt war, entzündet und das verheerende Feuer verursacht, bei dem am 20. Januar 2017 in der Ringstraße ein Wohnhaus niederbrannte.

Bei dem Brand wurden insgesamt vier Personen, davon zwei Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Gaiberg leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf weit über 100.000.- Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 1. Februar 2017, 11:59
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=203291 

Kommentare sind geschlossen

Werbung











goldankauf wiesloch bei heidelberg












Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen