2. Meldung über die Ermittlungsarbeit der Polizei aus Schwetzingen …

logo-polizei

POL-MA:Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis:

Durchsuchung führt zum Auffinden von Marihuana

 

Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen, um 6 Uhr, suchten einige Beamte des Polizeireviers Schwetzingen die Gemeinschaftsunterkunft in der Friedrichsfelder Landstraße auf und durchsuchten hier mehrere Räume. Durch einen Zeugenhinweis waren die Beamten zuvor darauf aufmerksam geworden, dass Bewohner sowohl in als auch außerhalb der Unterkunft mit Betäubungsmitteln handeln sollen. Ermittlungen führten zur Identifizierung von drei Hauptverdächtigen im Alter von 20, 21 und 31 Jahren, für deren Zimmer Durchsuchungsbeschlüsse ausgestellt wurden. Bei der Maßnahme wurden mehrere Gramm Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt. Weiterhin fanden sich im Zimmer des 21-Jährigen zwei Mobiltelefone, welche nach bisherigem Sachstand aus einem Diebstahlsdelikt in Karlsruhe stammen. Auch diese wurden beschlagnahmt. Die drei Hauptverdächtigen sowie weitere Verfahrensbeteiligte mussten die Beamten auf die Wache begleiten. Auf dem Weg dorthin zeigte sich ein 20-Jähriger renitent, er schlug und trat im Streifenwagen um sich, hierbei verletzte er eine Beamtin leicht. Sämtliche Personen wurden im Revier einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterzogen, sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 15. Dezember 2016, 10:10
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=199347 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen