Sinsheim BAB 6 – Polizei führte Schwerlastkontrolle durch

logo-polizei

POL-MA: Sinsheim/BAB 6/Rhein-Neckar-Kreis:

Polizei führt erfolgreiche Schwerlastkontrollen durch –

Viele Beanstandungen

 

Sinsheim/BAB 6/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Die Verkehrspolizeidirektion Mannheim führte am Mittwoch zwischen 8 und 15 Uhr zusammen mit Kräften der Autobahnpolizei Weinsberg gemeinsame Schwerlastkontrollen auf der A 6 durch. Auf der Tank- und Rastanlage Kraichgau/Süd wurden dabei insgesamt 22 Fahrzeuge kontrolliert, von denen 15 beanstandet werden mussten. Die Beamten leiteten 26 Ordnungswidrigkeitenverfahren ein, fünf Mal musste sogar die Weiterfahrt untersagt werden.

Hierbei fiel besonders ein Sattelzug aus dem europäischen Ausland auf, der knapp drei Tonnen Gefahrgut in defekten Behältnissen transportierte. Die Prüffrist dieser Container war abgelaufen, zudem waren die Verschlüsse defekt und es traten dadurch geringe Mengen eines giftigen Stoffes aus. Des Weiteren war das Transportgut falsch gekennzeichnet. Zur Sicherung und Umladung des giftigen Stoffes wurde die Feuerwehr hinzugezogen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 15. Dezember 2016, 16:02
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=199363 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen