Einbrecher werden immer dreister – Bewohner schlafen im OG

rp_00-polizei-150x150.jpgPOL-MA:

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis:

Bei Einbruch Geldbörse erbeutet –

Zeugen gesucht

 

 

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Bei einem Einbruch in ein Haus in der Frauenweilerstraße erbeutete ein bislang unbekannter Täter eine Geldbörse mit Bargeld und Kreditkarten. Die Ermittlungen ergaben, dass der Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag, zwischen Mitternacht und 6.20 Uhr auf der Hausrückseite ein Kellerfenster entriegelte und so ins Hausinnere gelangte. Aus dem Wohnzimmer wurde die Geldbörse gestohlen, außerdem nahm der Täter den Autoschlüssel an sich. Das Auto stand aber noch auf dem Stellplatz vor dem Haus. Die Bewohner schliefen während des Einbruchs im Obergeschoss. Die Kriminaltechnik sicherte die Spuren am Tatort, die weitere Bearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016, 10:12
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=194497 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen