Landrat Stefan Dallinger gratuliert zum 25. und 40. Dienstjubiläum

Landrat Stefan Dallinger gratuliert insgesamt 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum 25. und 40. Dienstjubiläum

Zunächst die Jubilare zum 25. Dienstjubiläum

„Wenn wir heute in die Runde schauen, wird ganz besonders deutlich, welch breites Spektrum die Kreisverwaltung für die Einwohnerinnen und Einwohner bietet.“ So begrüßten Landrat Stefan Dallinger (rechts) und Hüseyin Topaloglu vom Personalrat (2.v.l.), am Montag, 9. Oktober 2017 im Sitzungssaal 5. OG im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisbehörde und gratulierte zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Bei der Feierstunde mit dabei waren auch zahlreiche Dezernats- und Amtsleitungen des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis:

v.l.n.r. Marion Lammes, wohnhaft in Brühl, beschäftigt beim Jugendamt, Simone Wetzel, wohnhaft in Edingen-Neckarhausen, beschäftigt beim Amt für Gewebeaufsicht und Umweltschutz, Irina Kutscher, wohnhaft in Wiesloch, beschäftigt beim Jugendamt, Regina Kaschura, wohnhaft in Hockenheim, beschäftigt beim Amt für Schulen, Nahverkehr, Kultur und Sport, Dorothea Burkhardt, wohnhaft in Walldorf, beschäftigt beim Amt für Schulen, Nahverkehr, Kultur und Sport, Helene Birk-Schilling, wohnhaft in Leimen, beschäftigt beim Jugendamt, Harald Huber, wohnhaft in Heidelberg, beschäftigt beim Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis, Peggy Metzinger, wohnhaft in Dirmstein, beschäftigt beim Jugendamt, Volker Bucher, wohnhaft in Hockenheim, beschäftigt beim Amt für Schulen, Nahverkehr, Kultur und Sport, Barbara Schäuble, wohnhaft in Waibstadt, beschäftigt bei der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Heike Körner, wohnhaft in Dielheim, beschäftigt beim Amt für Schulen, Nahverkehr, Kultur und Sport, Heiko Lehnert aus Sinsheim, beschäftigt beim Straßenbauamt, Roland Stand wohnhaft in St. Leon-Rot, beschäftigt beim Straßenbauamt und Marcel Großmann, wohnhaft in Mauer, beschäftigt beim Straßenbauamt

… und hier die Jubilare zum 40. Dienstjubiläum

„Ein schöner Tag, um innezuhalten und sich über das Geleistete zu freuen“, begrüßten Landrat Stefan Dallinger (rechts) und Hüseyin Topaloglu vom Personalrat (2.v.l.), am Montag, 9. Oktober 2017 im Sitzungssaal 5. OG im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisbehörde und gratulierte zum 40-jährigen Dienstjubiläum. Bei der Feierstunde mit dabei waren auch zahlreiche Dezernats- und Amtsleitungen des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis:

v.l.n.r. Reiner Hoffmann, wohnhaft in Weinheim, beschäftigt beim Straßenbauamt, Thomas Sauer, wohnhaft in Schönau, beschäftigt beim Wasserrechtsamt, Helmut Walter, wohnhaft in Viernheim, beschäftigt beim Veterinäramt und Verbraucherschutz, Isolde Wolf, wohnhaft in Hochspeyer, beschäftigt beim Ordnungsamt, Berno Müller, wohnhaft in Leimen, beschäftigt beim Amt für Schulen, Nahverkehr, Kultur und Sport, Heike Werrer, wohnhaft in Sinsheim, beschäftigt beim Jugendamt, Volker Nonnenmacher, wohnhaft in Wiesloch, beschäftigt beim Versorgungsamt, Dieter Hönicka, wohnhaft in Sinsheim, beschäftigt beim Amt für Flurneuordnung, Gerlinde Neuert, wohnhaft in Wiesloch, beschäftigt beim Amt für Schulen, Nahverkehr, Kultur und Sport und Michael Eichler, wohnhaft in Dossenheim, beschäftigt beim Amt für Flurneuordnung.

Zugesandt vom Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis (Text & Fotos)

Auch Glückwunsch der Redaktion an die Jubilare!

Veröffentlicht am 12. Oktober 2017, 10:28
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=233892 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33