Glasfaser für Eschelbronn – Vorvermarktung als Ostergeschenk bis Samstag verlängert

Glasfaser für Eschelbronn

BBV verlängert Vorvermarktung bis kommenden Samstag

Nachträgliches Ostergeschenk – Letzte Chance zur Nutzung des Glasfaser-Rabatts – Aktuell 428 von 520 benötigten Verträgen mit Privat- und Geschäftskunden abgeschlossen

Eschelbronn, 3. April 2018 – Noch ist Eschelbronn ein kleines Stück von der superschnellen Auffahrt auf die Datenautobahn entfernt. Bis zum offiziellen Schluss der Vorvermarktung am vergangenen Samstag haben sich bisher insgesamt 428 Privat- und Geschäftskunden für einen Glasfaservertrag mit der BBV Rhein-Neckar entschlossen. Benötigt werden 520. Da durch die Osterfeiertage noch viele Verträge nicht abgegeben wurden, verlängert das Unternehmen die Vorvermarktung und die bis Ende März geltenden Konditionen einmalig bis zum kommenden Samstag, 7. April 2017. Dies teilte die BBV heute in einer Pressemeldung mit.

„Aus den Veranstaltungen und zahllosen Kundengesprächen wissen wir, dass noch viele Verträge von Kunden, die sich für einen Glasfaseranschluss interessieren, durch die Osterfeiertage nicht bei uns abgegeben wurden. Wir sind daher optimistisch, dass sich die noch bestehende Lücke in den kommenden Tagen schließen lässt. Zugleich ist dies die allerletzte Chance für alle Interessierten, sich den einmaligen Anschluss-Rabatt bis zum Wochenende zu sichern“, betonte Wolfgang Ruh, Leiter Vertrieb der BBV Deutschland.

 Keine Anschlusskosten während der Vorvermarktung

Wer sich noch bis zum Wochenende, Samstag 7. April 2018, für einen Glasfaseranschluss entscheidet, erhält von der BBV einen besonderen Preisnachlass in Höhe von 900 EURO auf die gesamten Glas- und Hausanschlusskosten. Dann fällt nur für die Aktivierung des Glasfaserzugangs eine einmalige Gebühr von 100 Euro an, wenn der Kunde tatsächlich an das Netz angeschlossen wird. „Damit kann sich jeder interessierte Haushalt ohne eigenen Kosten einen Glasfaseranschluss sichern“, erklärte Ruh weiter. „Dieses Angebot gilt insbesondere auch für alle Haushalte, die sich zunächst nur für einen Telefonanschluss an unser Netz entscheiden.“

Zugesandt von der Presseabteilung der BBV Rhein-Neckar

 

Veröffentlicht am 3. April 2018, 15:49
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=252364 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33