Zusammenfassung Aktueller „Blaulicht“ – Meldungen aus dem Redaktionsbereich …

Polizeimeldungen aus dem Redaktionsbereich 

 

 Angelbachtal-Michelfeld

Kindergarteneinbruch; Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in den Kindergarten in der „Dorfmitte“ in Michelfeld ein und entwendete einen geringen Geldbetrag.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, war der Eindringling zunächst über einen Stabmattenzaun gestiegen und so auf das Grundstück gelangt. Anschließend brach er mehrere Türen und Schränke auf und hinterließ einen bislang noch nicht bezifferbaren Sachschaden.

Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg war zur Spurensicherung eingesetzt.

Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Angelbachtal, Tel.: 07265/911200 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Sinsheim-Reihen

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden; keine Verletzte

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochnachmittag im Ortsteil Reihen entstand ein Sachschaden von über 10.000.- Euro.

Ein 20-jähriger Fiat-Fahrer war kurz nach 17 Uhr in der Louis-Goos-Straße auf den vorausfahrenden Volvo eines 42-Jährigen aufgefahren und schob diesen auf den davor ebenfalls abbremsenden Skoda eines 55-Jährigen auf. Verletzt wurde niemand. Es kam bis zum Ende der Unfallaufnahme gegen 18 Uhr nur zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Ortsdurchfahrt von Reihen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 15. Juli 2021, 19:21
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=318020 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen