Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 20. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Wildbienen-Glück in Pfinztal: Kommune erhält Förderung für insektenfreundliche Grünflächen

11. April 2024 | Leitartikel, Natur und Umwelt, Pfinztal

Zum 50-jährigen Jubiläum gibt die Gemeinde Pfinztal in Kooperation mit den Obst- und Gartenbauvereinen auch in diesem Jahr Samentütchen an die Bürgerinnen und Bürger kostenfrei ab.

Die Blumenmischung besteht aus ein- und mehrjährigen 100%igen Wildblumen. So haben Sie mehrere Jahre Freude daran. Nach der Aussaat haben Sie bitte etwas Geduld. Die ersten Keimlinge erscheinen nach 3 – 4 Wochen. Zweijährige Pflanzen bilden im ersten Jahr Blattrosetten und blühen im Folgejahr. Ein langanhaltender Blühaspekt wird durch frühzeitig blühende Arten, wie dem Barbarakraut oder Hochsommerarten, wie Wegwarte und Malve garantiert.

Diese stellen für Bienen, Wildbienen, Hummeln und Schmetterlinge Nektar und Pollen bereit und bieten den Insekten einen Lebensraum. Nach erfolgter Bestandsentwicklung genügt eine einmalige Mahd im Spätherbst oder noch besser im Frühjahr. Wintersteher bieten Ansitzwarten für Vögel und die Samen sind begehrtes Winterfutter. Idealerweise wird nicht gemulcht, sondern gemäht und das Mahdgut abgeräumt.

Die Gemeinde freut sich, wenn Sie Bilder Ihrer Blumenwiese zusenden

Die Samentütchen liegen im Erdgeschoss des Rathauses I / Bürgerbüro Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 07.00 – 12.00 Uhr, Montag 13.30 – 18.00 Uhr und Donnerstag 13.30 – 16.00 Uhr und des Rathauses II, Bau- und Umweltamt, Kußmaulstr. 3, 76327 Pfinztal Montag bis Freitag 8.30 – 12.00 Uhr und Montag von 13.30 – 18.00 Uhr. Auch in den Ortsverwaltungen erhalten Sie die Samentütchen.

Zudem sind die Samentütchen auch am Recyclinghof erhältlich.

Wenn Sie Fragen zu den Samentütchen haben, können Sie sich gerne an Frau Sabine Butz, Bau- und Umweltamt, Tel. 07240/ 62-253 oder [email protected] wenden.

Text und Foto: Gemeinde Pfinztal

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Open-Air im Schlossgarten Bruchsal: Musik im Park startet am 26. Juni

Vom 26. bis zum 30. Juni findet im Schlossgarten Bruchsal wieder die beliebte Open-Air-Konzertreihe Musik im Park statt. Ob Rock, Pop, Schlager oder Folk – fünf Konzerte unterschiedlichster Genres locken zahlreiche Musikfans an. Bereits in dieser Woche beginnen die...

Wasserburg und alla hopp!-Anlage in Schwarzach

Die Sinsheimer Erlebnisregion stellt sich vor – Hinter jedem Hügel ein neuer Ausblick Zwei Mal im Monat werden Highlights und Geheimtipps der Sinsheimer Erlebnisregion vorgestellt. Heute an der Reihe: Die Wasserburg und die alla hopp!-Anlage in Schwarzach Die...

Kulturbühne – So klingt Wiesloch 2024 – im Gerbersruhpark

„Xswingt“ am 18.06.2024, 18.30 Uhr Nach den großen Erfolgen der Kulturbühne in den Jahren 2022 und 2023 kommt auch dieses Jahr die Kulturbühne „So klingt Wiesloch“ in den Gerbersruhpark zurück. Das Orgateam – bestehend aus Andy Widder aus Dielheim und den Wieslochern...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau