Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 19. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Wiesloch: Unbekannter fordert unter Vorhalt eines Messers …

22. Januar 2020 | #Polizei, Blaulicht, Das Neueste, Rhein-Neckar-Kreis, Wiesloch, ~ Umland

Wiesloch: Unbekannter fordert unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe eines Rollers – Zeugen gesucht

Am frühen Mittwochmorgen forderte ein unbekannter Täter in Wiesloch von einem 36-Jährigen die Herausgabe dessen Rollerschlüssels. Der unbekannte Mann betrat kurz nach drei Uhr das Zimmer des 36-Jährigen in der Notunterkunft im Adelsförster Pfad. Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe des Schlüssels für den Motorroller des Mannes. Anschließend verließ er den Raum, nahm noch den Motorradhelm des Opfers mit und flüchtete mit dem Motorroller. Während der Anfahrt zum Tatort fiel einer Polizeistreife ein Rollerfahrer auf, der den Beamten entgegenkam. Nach dem Wenden nahmen die Polizeibeamten die Verfolgung auf. Der Fahrer des Rollers flüchtete unter Missachtung jeglicher Verkehrsvorschriften, unter anderen entgegen der Fahrtrichtung durch eine Einbahnstraße, über einen Grünstreifen hinweg auf den Radweg in Richtung Dielheim. Hier verloren die Polizisten den Flüchtenden schließlich aus den Augen. Eine anschließende Fahndung im Umfeld des Tatortes verlief ohne Erfolg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

– Männlich
– Ca. 180 cm groß
– Normale Statur
– Ca. 35 Jahre alt
– Westeuropäisches Erscheinungsbild
– Sprach Deutsch
– Sehr kurz dunkle Haare
– Dreitagebart
– Trug eine dunkelblaue Winterjacke mit Kapuze, darunter ein Oberteil in Camouflage-Optik

Bei dem Roller handelt es sich um einen schwarz-weißen Kleinkraftroller der Marke Peugeot, Modell Speedfight 2.

Zeugen, denen der Rollerfahrer aufgefallen ist und die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Das könnte Sie auch interessieren…

Leimen: Auto zerkratzt, Schaden circa 8.000 Euro – Zeugen gesucht!

Am Dienstag, den 09.07.2024 zerkratzte eine bislang noch unbekannte Täterschaft in der Zeit von 12 bis 13 Uhr einen schwarzen Mercedes-Benz, der in der Wilhelm-Haug-Straße geparkt war. Hierbei wurde das Auto einer 61-Jährigen im Bereich der rechten Hintertür, des...

U17 überquert Gleise und Kreisel – Nachtaktion in Bad Rappenau

Kurz nach Mitternacht am Donnerstag, 18. Juli 2024, überquerte das U-Boot der Technik Museen Sinsheim Speyer den Bahnübergang in Bad Rappenau und den nur wenige Meter entfernten Kreisverkehr. Nach der spektakulären Ankunft in der Kurstadt am Vortag bereitete das...

Sommerferienprogramm der KLIMA ARENA

Sommerspaß für Familien in der KLIMA ARENA Lange Öffnungszeiten Do & Fr bis 20 Uhr In den baden-württembergischen Sommerferien vom 25. Juli bis zum 8. September bietet die KLIMA ARENA täglich ein buntes Kinderprogramm mit Bastel- und Kreativangeboten, Spielen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau