Wiesloch: Nissan-Fahrer kollidiert beim Abbiegen mit Radfahrer

Wiesloch: Nissan-Fahrer kollidiert beim Abbiegen mit Radfahrer – Radfahrer wird in Klinik eingeliefert

Ein 49-jähriger Radfahrer wurde am Montagmorgen, gegen 8:15 Uhr, in der Baiertaler Straße bei einem Zusammenstoß mit einem Nissan schwer verletzt. Der 50-jährige Fahrer des Nissans war von der Baiertaler Straße nach links in die Straße „Zum Schlangengrund“ abgebogen und hatte dabei dem Radfahrer die Vorfahrt genommen, welcher den Radweg in Richtung Stadtmitte befuhr. Der 49-jährige Fahrradfahrer, der keinen Helm trug, stieß gegen die Fahrertür des PKW und stürzte im Anschluss zu Boden. Er zog sich Verletzungen im Hals- und Kopfbereich zu und musste nach einer ärztlichen Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht werden. Am PKW sowie am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 28. Januar 2020, 13:10
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=298523 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen