Wiesloch: Crash auf der L 594

Polizei
Wiesloch; Crash auf der L 594: zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden
Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr am Montag, kurz vor 18 Uhr ein 76-jähriger Honda-Fahrer auf der L 594 in Höhe der dortigen Tankstelle auf einen vorausfahrenden Seat Leon-Fahrer aus Bammental auf.

 Durch den Aufprall zogen sich beide Männer leichte Verletzungen zu. Während am Honda Schaden von 4.000 Euro entstand, schlägt der Schaden am Seat mit 6.000 Euro zu Buche.



Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

 


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch,
Walldorf und der Umgebung in unserer Rubrik: Blaulicht

Veröffentlicht am 14. Januar 2015, 15:02
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=96459 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen