Wiesloch: Betrunkener greift Polizisten an und verletzt ihn

Wiesloch: Betrunkener greift Polizisten an und verletzt ihn

Die Beamten des Polizeireviers Wiesloch wurden am Samstagmorgen gegen 03.55 Uhr zu einer betrunkenen Person in den Bannholzweg in Wiesloch gerufen. Da der 18-jährige Wieslocher stark alkoholisiert und kaum ansprechbar am Boden lag, sollte er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Als ein Beamter dem jungen Mann aufhalf, wurde er unvermittelt von diesem mit Schlägen angegriffen. Beide stürzten im folgenden Gerangel zunächst in eine Dornenhecke. Der Beschuldigte setzte seinen Angriff auch hier fort und konnte erst nach Einsatz des Pfeffersprays überwältigt und im Anschluss festgenommen werden. Eine spätere Atemalkoholüberprüfung führte zu einem Ergebnis von 1,2 Promille. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Er sieht nun einer Anzeige entgegen. Der Beamte erlitt bei dem Angriff mehrere Kratzwunden an Kopf und Armen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 2. Juli 2022, 01:19
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=324540 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















goldankauf wiesloch bei heidelberg


Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen