Weitere BLAULICHT-Meldungen aus dem Redaktionsbereich …

Weitere BLAULICHT-Meldungen aus dem Redaktionsbereich …


Sinsheim: Diebstahl von Wahlplakaten; Zeugen gesucht

Nach Angaben des Anzeigenerstatters sollen rund 70 Wahlplakate einer zur Bundestagswahl zugelassenen Partei, die im gesamten innerstädtischen Stadtgebiet Sinsheim aufgehängt waren, von bislang unbekannten Tätern zwischen Freitag, 8 Uhr und Samstag, 17 Uhr, abgehängt und entwendet worden sein. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0.

Bammental: Sachbeschädigung an zwei Fahrzeugen; Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, vermutlich zwischen 21-01 Uhr wurden zwei Fahrzeuge von einem unbekannten Täter beschädigt, die in der Ziegeleistraße.

An beiden Fahrzeugen, einem Opel und einem BMW wurden jeweils ein Außenspiegel ab- sowie Rücklichter eingeschlagen. Bei dem BMW trat der Täter zudem noch mehrfach gegen die Fahrertür, sodass insgesamt ein Sachschaden von rund 1.500.- Euro entstand.

Zeugen wenden sich bitte an den Polizeiposten Meckesheim, Tel.: 06226/1336 oder an das Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0.

Wiesloch: Auto mutwillig beschädigt; Zeugen gesucht

Ein grauer VW Sharan, der zwischen Samstagabend, 22.30 Uhr und Sonntagmorgen, 07.30 Uhr in der Schlossstraße, Höhe Anwesen Nr. 48, abgestellt war, wurde von einem bislang unbekannten Täter mutwillig beschädigt.

Der Täter schlug mit einem noch unbekannten Gegenstand so lange gegen die Windschutzscheibe, bis diese eingeschlagen war. Darüber hinaus wurden beide Außenspiegel abgeschlagen.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 2.000.- Euro.

Zeugen, die durch den Lärm des Einschlagens auf die Tat und/oder den Täter aufmerksam wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Wiesloch: Wohnungseinbruch; Zeugen gesucht

Zwischen Donnerstag, 11 Uhr und Montag, 13 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Silvanerweg ein.

Der oder die Täter durchsuchten Keller- und Erdgeschoss nach Beute. Ob etwas entwendet wurde sowie die Sachschadenshöhe stehen noch nicht fest.

Da das Anwesen in unmittelbarer Ortsrandlage liegt und an einen Feld- und Fußweg angrenzt, der über die Straße „Im Grassenberg“ erreichbar ist, ist es wahrscheinlich, dass sich der oder die Täter mit einem Fahrzeug so an das Objekt annäherten. Diese Ortsrandlage ist bei Spaziergängern und Joggern sehr beliebt. Es ist deshalb nicht ausgeschlossen, dass das vermeintliche Tatfahrzeug dort abgestellt war und Passanten auffiel.

Zeugen, die verdächtige/merkwürdige Personen und/oder Fahrzeuge insbesondere auch tagsüber beobachteten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

Mauer: Sachbeschädigung an zwei Fahrzeugen; Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, vermutlich zwischen 21-01 Uhr wurden zwei Fahrzeuge von einem unbekannten Täter beschädigt, die in der Ziegeleistraße abgestellt waren.

An beiden Fahrzeugen, einem Opel und einem BMW wurden jeweils ein Außenspiegel ab- sowie Rücklichter eingeschlagen. Bei dem BMW trat der Täter zudem noch mehrfach gegen die Fahrertür, sodass insgesamt ein Sachschaden von rund 1.500.- Euro entstand.

Zeugen wenden sich bitte an den Polizeiposten Meckesheim, Tel.: 06226/1336 oder an das Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 31. August 2021, 15:48
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=319442 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen