Waibstadt, Rhein-Neckar-Kreis: Frau an Bushaltestelle gestürzt – Zeugen gesucht

Bereits am 19.02.2019 ereignete sich in der Hauptstraße an einer Bushaltestelle ein Unfall bei dem eine Frau stürzte und sich dabei verletzte. Die 21-Jährige stieg planmäßig um 10:45 Uhr aus der Buslinie 797, wobei sie unglücklich stolperte und sich den Knöchel brach. Da ein mögliches Fremdverschulden nicht auszuschließen ist, haben die Beamten des Polizeipostens Waibstadt die Ermittlungen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang nach Zeugen. An der Bushaltestelle soll ich zu diesem Zeitpunkt ein Rollstuhlfahrer aufgehalten haben, der den Vorfall beobachtete haben könnte – insbesondere dieser Zeuge wird gebeten, sich unter 07261 6900 an die Polizei zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 5. März 2019, 14:40
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=278561 

Kommentare sind geschlossen

Werbung



goldankauf wiesloch bei heidelberg




















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen