Waibstadt: Pärchen wird von Unbekannten angegriffen

Waibstadt: Pärchen wird von Unbekannten angegriffen

Am Samstag zwischen 22 Uhr und 23.40 Uhr liefen eine 31-jährige Frau und ein 36-jähriger Mann auf der Alten Sinsheimer Straße. Sie waren zuvor auf der Waibstadter Kerwe und befanden sich auf dem Nachhauseweg.

Unvermittelt soll das alkoholisierte Pärchen von drei bis vier bislang unbekannten Männern angegangen und geschlagen worden sein.

Zu Hause bemerkten die Angegriffenen, dass ihre Geldbeutel und ein Mobiltelefon fehlten.

Das Mobiltelefon und der Geldbeutel der Frau wurden noch in der gleichen Nacht von einem Passanten gefunden und abgegeben. Auch der Geldbeutel des Mannes wurde aufgefunden, aus diesem wurde Bargeld von ca. 50 Euro entwendet.

Die Täter wurden als vermutliche „Osteuropäer“ beschrieben.

Die Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg suchen Zeugen des Angriffs und nach Personen, die Hinweise darauf geben können, wie die Wertsachen dem Pärchen abhandengekommen sind. Diese mögen sich unter 0621 174 4444 melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 11. November 2019, 15:15
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=293914 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























goldankauf wiesloch bei heidelberg

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen