Waibstadt: Linienbus krachte auf Opel Astra – zwei Fahrgäste leicht verletzt

Zwei Fahrgäste in einem Linienbus wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen kurz vor 9 Uhr leicht verletzt, erstbehandelt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Eine 59-jährige Opel-Fahrerin befuhr die Hauptstraße und wollte auf die B 292 in Richtung Sinsheim einfahren, musste jedoch aufgrund des Verkehrs anhalten. Der Fahrer des Linienbusses erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr auf. Am Opel Astra entstand Schaden von mehreren hundert Euro. Ob am Linienbus ebenfalls Schaden entstand, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 20. März 2019, 12:56
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=279225 

Kommentare sind geschlossen

Werbung











goldankauf wiesloch bei heidelberg












Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen