UPDATE: Wiesloch – Patient aus forensischer Klinik entwichen – Gesuchter während Fahndung festgenommen

Wiesloch – Patient aus forensischer Klinik entwichen – Gesuchter während Fahndung festgenommen – Pressemeldung Nr. 2

Der seit den Mittagsstunden aus der forensischen Klinik im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch entwichene 42-jährige Hartmut H. konnte im Zuge umfangreicher und intensiver Fahndungsmaßnahmen aufgrund eines Zeugenhinweises durch Polizeibeamte in Wiesloch festgestellt und festgenommen werden. Er wird nun in die Obhut der behandelnden Ärzte des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden zurückgegeben.

Zur Fahndung waren neben starken Einsatzkräften von Schutz- und Kriminalpolizei auch ein Mantrailer-Hund sowie ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Fahndungsmaßnahmen wurden zwischenzeitlich zurückgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 4. Oktober 2021, 19:20
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=321354 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen