TSG 1899 Hoffenheim – Exklusiv Interview mit Süle & Rudy

Exklusiv-Interview im SPIELFELD – Süle und Rudy: Mit ganzem Herzen für die TSG

Vor den Bundesliga-Partien bei Hertha BSC und gegen den FC Bayern München haben Sebastian Rudy und Niklas Süle im exklusiven Doppel-Interview mit SPIELFELD noch einmal eindringlich bekräftigt, trotz des bevorstehenden Wechsels zum FC Bayern bis zum 30. Juni keinen Gedanken an den neuen Arbeitgeber zu verlieren.

„Es war nie eine Entscheidung gegen die TSG, sondern nur eine für die Bayern“, sagte Abwehrspieler Niklas Süle. Die beiden Hoffenheimer Nationalspieler wollen vielmehr alles daran setzen, sich auch mit der TSG für die Königsklasse zu qualifizieren, diesem Erfolg gelte alle Konzentration. „Wieso sollten wir uns hier nicht mir der Champions-League-Platzierung verabschieden können? Wir haben definitiv das Zeug für einen Platz unter den ersten Sechs. Und wir haben schon den Wunsch, den Willen, das Maximale rauszuholen“, sagt Niklas Süle. „Ich finde nicht schlimm, selbstbewusst zu sein, zu sagen, wir können auch Platz vier schaffen. Wir haben es fußballerisch drauf, haben eine gute Ausgangslage – und die Typen, um es bis zum Ende durchzuziehen. Es wäre geil für uns beide, so gehen zu können“, sagte der TSG-Verteidiger in SPIELFELD. „Es wäre natürlich der perfekte Abschied. Dass man den Jungs, dem Verein, dies als Abschiedsgeschenk hinterlassen kann, das wäre der krönende Abschluss“, sagte Rudy.

Beide waren schon 2013 dabei, als Hoffenheim am letzten Spieltag in Dortmund den direkten Abstieg abwenden und sich anschließend in der Relegation gegen den 1. FC Kaiserslautern durchsetzen konnte. Die Verbundenheit mit der TSG werde immer bestehen bleiben, betonten beide. Der gebürtige Frankfurter Süle, der 2010 nach Hoffenheim kam, bezeichnet die TSG als seinen „Jugendverein“. Der aus dem Schwarzwald stammende Rudy sieht sich tief verwurzelt im Kraichgau. „Diese Region, dieser Klub ist für mich zur Heimat geworden. Es ist schon meine siebte Saison, und ich habe fast alle meine Bundesliga-Spiele für die TSG gemacht. Sieben Jahre sind ein Großteil meiner Karriere, und ich bin sehr dankbar, dass ich das in Hoffenheim machen durfte“, sagte Rudy. „Meine Frau und ich haben ja viele Freunde gefunden und wir können uns gut vorstellen, nach meiner Karriere hier sesshaft zu werden.“

… übrigens…

SPIELFELD ist das Klubmagazin der TSG 1899 Hoffenheim. Gefüllt mit allem, was wichtig ist bei der TSG, rund um die TSG und in der Region. SPIELFELD erscheint elf Mal im Jahr und ist kostenlos im Fanshop zu haben – oder per Post nach Hause im Abo. Dafür fallen lediglich 18,99 Euro Versandkosten an.

Zugesandt von der Presseabteilung der TSG 1899 Hoffenheim

P.S. Brandaktuel von der Redaktion: Manuel Neuer operiert – fällt für die nächsten Tage aus!

Veröffentlicht am 30. März 2017, 11:42
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=208915 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen