Bleiben Sie informiert  /  Donnerstag, 22. Februar 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

TSG 1899 Damen unterlagen dem CL-Sieger aus Lyon mit 0 : 3

21. August 2017 | Das Neueste, Leitartikel, Orte, Photo Gallery, TSG 1899 Hoffenheim

Nicht chancenlos gegen Champions League-Sieger  

Im elsässischen Vendenheim testete das Bundesligateam am Sonntagnachmittag gegen Olympique Lyon. Dem Champions League-Sieger unterlag die TSG trotz guter Leistung mit 0:3 (0:2). Das Zweitligateam testete im Trainingslager in Zell am Harmersbach gegen die Frauen von Young Boys Bern und siegte mit 4:0 (2:0).

Vor toller Kulisse im elsässischen Vendenheim traf die TSG am Sonntag auf den Champions League-Sieger, Französischen Meister und Pokalsieger. Olympique Lyon reiste in Bestbesetzung an, bot eine Mannschaft mit zahlreichen erfahrenen Nationalspielerinnen auf. Doch die TSG zeigte sich davon wenig beeindruckt und erwischte einen guten Start in die Partie. Bereits nach zwei Minuten hatte Fabienne Dongus nach einem guten Konter die Führung auf dem Fuß, ihr Schuss aus 16 Metern segelte jedoch knapp am Winkelkreuz vorbei. „In so einem Spiel müssen wir solche Möglichkeiten natürlich nutzen“, haderte Chef-Trainer Jürgen Ehrmann. „Wenn da die Effizienz stimmt, können wir das Ergebnis anders gestalten.“ Zwei Minuten später vergab dann auch Lyon die erste Großchance. Ada Hegerberg setzte sich nach einem langen Ball gegen die Hoffenheimer Verteidigung durch, vertändelte dann aber auf dem stumpfen Rasen beim Umspielen von Torhüterin Friederike Abt den Ball. Vor zahlreichen Zuschauern entwickelte sich ein offenes Spiel, in dem der Favorit aus Lyon zwar mehr Ballbesitz hatte, die TSG jedoch immer wieder Nadelstiche setzte. Nach 15 Minuten ging der Champions League-Sieger in Führung. Einen Schuss von Eugénie Le Sommer fälschte DFB-Spielführerin Dzsenifer Marozsan unhaltbar für Rike Abt ins Tor ab. Nationalspielerin Le Sommer erzielte nach einem Eckball auch das 2:0 (30.). „Wir haben in der Defensive auch unter Druck gut agiert“, so Ehrmann. „Durch individuelle Fehler ist Lyon zu Chancen gekommen, das müssen wir abstellen.“

Nach einigen Wechseln zur Halbzeitpause kam erneut die TSG zu den ersten Chancen des Durchgangs. Sharon Beck zog gleich zwei Mal aus der Distanz ab, der erste Versuch landete knapp über den Quergebälk (52.), den zweiten Schuss parierte Lyons Torhüterin (56.). Auch Lyon kam im Anschluss mehrfach gefährlich vor das TSG-Tor, es dauerte allerdings bis zur 87. Minute, ehe Andrea Norheim nach einem Querpass von Elodie Thomis zum 3:0 einschob. „Es hat uns ein wenig die Leichtigkeit gefehlt, mit dem Zweikampfverhalten und der Athletik waren wir zufrieden“, resümierte Ehrmann. „Wir haben gesehen, an was wir noch arbeiten müssen, sind aber auf einem guten Weg.“

Ein positives Fazit konnte auch das Trainerduo des Zweitligateams ziehen. Die Mannschaft von Siegfried Becker und Lena Forscht verbrachte vier Tage im Trainingslager in Zell am Harmersbach und testete gegen die Frauen von Young Boys Bern. „Wir sind insgesamt sehr zufrieden“, so Becker und Forscht. „In der Partie am Samstag haben wir mit einer guten Kollektivleistung das umgesetzt, was wir in den Einheiten davor erarbeitet hatten. Wir sind wichtige Schritte in die richtige Richtung gegangen und sind als Team zusammengewachsen.“ Für den Testspielsieg sorgten Annika Eberhardt mit einem Doppelpack sowie Johanna Kaiser und Dana Leskinen. Bereits am Mittwoch steht für das Zweitligateam der nächste Test auf dem Programm. Um 18.30 Uhr trifft die TSG auswärts auf die U17-Junioren der SG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken. 

Zugesandt von der Presseabteilung der TSG 1899 Frauen und Mädchen Fußball

Das könnte Sie auch interessieren…

20 Jahre Sonntagsbus

Bewährte Kooperation zwischen Stadtverwaltung und VHS Sinsheim – Organisatoren und Begleiter gesucht 2024 ist für das Kooperationsprojekt „Sonntagsbus“ der Volkshochschule Sinsheim und der Stadtverwaltung Sinsheim ein ganz besonderes Jahr. Die 2004 als privates...

Der kostenlose NAIS Internettreff in Bruchsal

Seit dem Jahr 2008 wird von den ehrenamtlichen NAIS-Aktiven in Bruchsal Monat für Monat eine kostenlose Gesprächsrunde durchgeführt, über die Themen Computer, Notebook, Smartphone und Internet, mit dem Ziel, die Medienkompetenz der Bevölkerung zu stärken. Das Treffen...

Beste Ausbilder 2023

Die Sparkasse Kraichgau gehört bundesweit zu den besten Ausbildungsbetrieben 2023 Studie des Marktforschungsinstituts SWI Human Resources für das Handelsblatt bestätigt die kontinuierlich hohe Qualität der Ausbildung Bruchsal, 19.02.2024 Das Marktforschungsinstitut...

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau