Tradition vs. Corona – und dennoch klingen die Weihnachtslieder

Tradition vs. Corona – und dennoch klingen die Weihnachtslieder

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Traditionen und Bräuche. Einer dieser Bräuche begann vor knapp zwanzig Jahren mit dem weihnachtlichen Singen eines Vokalensembles in einer Seniorenresidenz in der Kurpfalz. Die musikalische Gruppe gab einige Lieder im Gruppenraum zum Besten und zog dann von Zimmer zu Zimmer, um auch die bettlägerigen Bewohner mit einem weihnachtlichen Musikgruß zu erfreuen. Seitdem wurde das zum festen Bestandteil mit verschiedenen Musikern und Sängern in der Vorweihnachtszeit. Die letzten Jahre vor allem im Kronauer Hof, wo die Musiker sogar mit Kaffee und Kuchen empfangen wurden und die Bewohner und deren Familien fleißig mitsangen – die Angehörigen packten sogar die Gitarre aus und spielten spontan mit.
Nun ist dieses Jahr einmal mehr alles anders. Die Pläne zur Durchführung der Tradition wurden durch die sich weiter ausbreitende COVID-19 Pandemie durchkreuzt. Bis kurz vor Weihnachten diskutierte man sämtliche Möglichkeiten. Doch nach Telefonaten mit der Einrichtung, dem Ordnungsamt und weiteren Behörden ist schnell klar, dass ein persönliches musikalisches Weihnachtssingen 2020 nicht möglich sein wird. An Aufgeben ist jedoch nicht zu denken! In dieser so stillen und isolierten Zeit sollte es doch möglich sein, besonders den oft einsamen Senioren eine kleine Freude zu bereiten. In einer Blitzaktion wird der Brauch schlichtweg digitalisiert. Dank der großen Hilfe von Athi Sananikone, regional bekannt durch seine Band athi.rocks, kann die Aktion innerhalb von nur drei Tagen umgesetzt werden.

Moderne Technik macht es möglich:
Mit einer WhatsApp-Nachricht werden sämtliche Freunde und Bekannte, die auch musikalisch zugange sind, angeschrieben und um ihren Beitrag gebeten. Folgende traditionelle deutsche Weihnachtsklassiker sind mit dabei:
Alle Jahre wieder, Kommet ihr Hirten, Leise rieselt der Schnee, Oh Tannenbaum, Oh Du Fröhliche und natürlich darf auch Stille Nacht, Heilige Nacht nicht fehlen.
Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Marc Holzer von der Grand Central Bigband, der freundlicherweise innerhalb von 24 Stunden die Songs mit dem Keyboard aufgenommen und zur Verfügung gestellt hat. Nun können alle Beteiligten ihr Video aufnehmen und die Dateien digital und
somit ganz ohne Zusammenkunft einreichen. Sage und Schreibe 29 Sänger/Innen liefern Videos ab – das hat in dieser kurzen Zeit niemand erwartet. Nun mischt Maximilian Dorgerloh den Audio-Mix ab und Athi Sananikone bringt die einzelnen Videos zu einem Großen und Ganzen zusammen. Schließlich sollen die Bewohner vom Kronauer Hof zumindest per Leinwand die weihnachtliche Tradition
genießen. Darüber hinaus sind alle, die in dem diesjährigen ganz kleinen Familienkreis nicht auf Weihnachtsmusik verzichten möchten, herzlichen eingeladen, das Video unter: athi.rocks/weihnachtssingen ab 24.12.2020 19.00 Uhr anzuschauen. Die Texte laufen am unteren Rand mit.

Herzlichen Dank an folgende Mitwirkende – viele davon musikalisch im Rhein-Neckar-Kreis und Kraichgau bekannt:

Marc Holzer (Grand Central Bigband), Nadja Lesniewski (Festzeltkommando), Tatjana Wölfling (Joe’s Mum), Marlene Bartosch, Barbara Schönfeld, Sabine Sitzler (Bajazzo), Susi Gerstmann (Chaotics), Lisa Benjamin (Sweet Soul Music Revue), Theresa Holder (Chaotics), Sandra Heidloff (Beyond this Summer), Lisa Mürle (Sunday Rest), René Harlacher (Grand Central Bigband), Sounida Thongangouane, Lari Schuppel (WideAwake), Viola Neuber, Sebastian Farber (Gravity), Maximilian Dorgerloh, Kirsten Schad, Vanessa & Joe Marchi (Airtime), Martin & Dani Weissmann, (who2ladies),
Andres Maschke & Magda Sester, Athi Sananikone & Caroline Neuber (athi.rocks), Regina Schirmer & Christina Wippel

Zugesandt von Christina Wippel mit der Bitte um Veröffentlichung

Veröffentlicht am 21. Dezember 2020, 13:15
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=312011 

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen