Bleiben Sie informiert  /  Montag, 17. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

redaktion@kraichgau-lokal

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus dem Kraichgau

Stadtradeln 2021 endet am 2. Juli – nicht nur in Sinsheim – 100.000 Kilometer- das „Ziel“ vor Augen!

29. Juni 2021 | Allgemeines, Das Neueste, Gesellschaft, Gesundheit, Leitartikel, Media, Orte, Photo Gallery, Rhein-Neckar-Kreis, ~ Umland, ~~ Überregional

Stadtradeln 2021 endet am 2. Juli – schafft Sinsheim die 100.000 Kilometer? – Meldeschluss der gefahrenen Kilometer ist am 9. Juli 2021

 

Die Aktionswochen „Stadtradeln“ enden an diesem Freitag, den 2. Juli. Bisher (Stand 28.06.2021) waren bereits über 450 Radler in über 50 Teams aktiv und haben bereits über 76.000 km mit dem Fahrrad zurückgelegt. Die 100.000 Kilometer scheinen somit ein realistisches Ziel zu sein.

Viele Radfahrer haben während des Aktionszeitraums die Stadtradeln App zum Aufzeichnen der gefahrenen Kilometer genutzt oder die Kilometer nachträglich online über www.stadtradeln.de/sinsheim nachgetragen. Die Koordinatoren des Stadtradelns in Sinsheim weisen darauf hin, dass die gefahrenen Kilometer nach dem Aktionszeitraum schnellstmöglich, spätestens jedoch bis einschließlich zum 9. Juli 2021 online nachgetragen werden müssen, damit sie in die Gesamtwertung mit aufgenommen werden können. Wenn den Radlern dies nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit, die Kilometer entweder über die jeweiligen Teamcaptains oder per E-Mail an [email protected] unter Angabe des Teamnamens und des Teilnehmernamens nach zu melden. In Ausnahmefällen können die Kilometerstände über ein Formular bei der Stadt Sinsheim / Lokale Agenda eingereicht werden. Für Rückfragen stehen Frau Strickler / Stadt Sinsheim unter 07261 404-121 oder Herr Ruopp / Lokale Agendagruppe „Radwegenetze“ unter 07261 9569053 auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Die Organisatoren des Stadtradelns sind zuversichtlich, dass bis Freitag noch viele tausende Kilometer hinzukommen und so gemeinsam noch viele Tonnen CO2 eingespart werden können. Am Ende werden die aktivsten Radler und Teams sowie die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalpolitiker überregional ausgezeichnet. Somit lohnt sich die Teilnahme gleich doppelt.

 

Zugesandt von der Stadt Sinsheim

Anmerkung der Redaktion
2021 ein Jahr „besonderer“ Umstände und Voraussetzungen, kann und wird auch ein Jahr besonderer Leistungen und Rekorde werden! Erst die Überraschungen bei der Fußball-EM, so auch der Teilnehmerrekord beim „Stadtradeln 2021. Zugegeben, das Jahr ist erst zur Hälfte vorbei, es kann und wird noch Einiges in der Kategorie „Bemerkenswertes“ geben. Also warten wir ab was kommt!

Das könnte Sie auch interessieren…

Rauenberg – 14-Jährige ohne Führerschein unterwegs

Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 02:00 Uhr, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Wiesloch in Rauenberg eine Audi-Fahrerin. Im Laufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin des Fahrzeuges erst 14 Jahre alt ist und nicht im Besitz...

A6/Sinsheim – Zwei schwerverletzte Personen nach Überschlag

Schwerer Unfall auf der A6 bei Sinsheim: Fahrzeug überschlägt sich, zwei schwerverletzte Personen Am gestrigen Nachmittag (15.06.2024) ereignete sich auf der Autobahn A6 in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim Süd Richtung Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall. Kurz nach...

25. Sparkasse Kraichgau-Lauf: nur noch 100 Tage bis zum Jubiläumslauf

Genügend Zeit sich noch ausgiebig auf diese sportliche Herausforderung vorzubereiten Am 22.09.2024 findet der 25. Sparkasse Kraichgau-Lauf statt. Die Organisatoren des Rohrbacher Lauftreff blicken schon heute mit ein wenig stolz auf ihren Jubiläumslauf voraus....

Hier könnte Ihr Link stehen

Kraichgau – Veranstaltungen / Gewerbe

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Archiv

Archive

goldankauf wiesloch bei heidelberg
goldankauf kraichgau