Sinsheim: Unfall in der Dührener Straße/Lange Straße

Sinsheim: Unfall in der Dührener Straße/Lange Straße
beide Autos nicht mehr fahrbereit

Sachschaden von 20.000 Euro sowie zwei nicht mehr fahrbereite Autos waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend, kurz vor 20 Uhr in der Dührener Straße/Lange Straße ereignet hat. Verursacht hatte den Unfall eine 39-jährige Ford-Fahrerin, die dem ordnungsgemäß fahrenden Audi Q5-Fahrer den Vorrang nicht gewährt hatte. Im Kreuzungsbereich stießen die Autos zusammen, die nach der Unfallaufnahme von Abschleppunternehmen abtransportiert werden mussten.

Glücklicherweise überstanden die Beteiligten den Unfall ohne Verletzungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 4. Dezember 2019, 13:21
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=295642 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen